Polizeimeldungen

POL-PDNW: Polizeiautobahnstation Ruchheim – Mehrere Verkehrsunfälle aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn

Polizeimeldungen

29.06.2020 – 01:05

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Dienstgebiet der Polizeiautobahnstation Ruchheim (ots)

1. Verkehrsunfall

Eine 19-Jährige fuhr am 28.06.2020 gegen 20.36 Uhr mit ihrem VW Polo von der B9 auf die A61 in Fahrtrichtung Hockenheim auf. In der dortigen Tangente kam die Fahrerin aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich mit ihrem Fahrzeug und fuhr in die Schutzplanken. Die Fahrerin wurde nicht verletzt; es entstand jedoch ein Gesamtschaden von circa 5400 Euro.

2. Verkehrsunfall

Eine 30-Jährige fuhr am 28.06.2020 gegen 21.00 Uhr mit ihrem Seat Ibiza von der A65 auf die A61 in Fahrtrichtung Koblenz auf. In der dortigen Tangente kam die Fahrerin aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und fuhr gegen ein Verkehrszeichen. Die Fahrerin wurde nicht verletzt; es entstand jedoch ein Gesamtschaden von circa 500 Euro.

3. Verkehrsunfall

Eine 20-Jährige fuhr am 28.06.2020 gegen 23.35 Uhr mit ihrem Renault Twingo von der A6 auf die B9 in Fahrtrichtung Worms auf. In der dortigen Tangente kam die Fahrerin aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, drehte sich und fuhr in die Schutzplanken. Die Fahrerin wurde nicht verletzt; am Fahrzeug entstand jedoch ein Totalschaden und es entstand ein Gesamtschaden von circa 1000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiautobahnstation Ruchheim
PHK Wenzel
Maxdorfer Straße 85
67071 Ludwigshafen am Rhein

Telefon: 06237/933-0
Telefax: 06237/933-2120
Email: pastruchheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4636605