standard

Auf Entdeckungsreise – Mit dem Doku-Sommer

Bonn (ots) – In diesem Sommer geht phoenix auf große Reise – 7 Wochen, die von Abenteuern erzählen, von der Sehnsucht nach neuen Wegen und dem Reiz großer Wagnisse. Mit bildgewaltigen Dokumentationen unternimmt phoenix vom 12. Juli bis zum 30. August eine lange Entdeckungsreise – in die Natur und in die Geschichte.

phoenix schließt sich den Abenteurern von heute und von gestern an und begleitet sie in fremde Welten. Ihre waghalsigen Unternehmungen führen in die Landschaften Asiens, Afrikas und Amerikas. Ob auf Erkundungstour in Japan, auf naturgewaltigen Wanderungen zu donnernden Gebirgswasserfällen oder aus der Sicht der Vögel: Das Leben unseres Planeten zeigt sich im Sommerprogramm in all seinen Facetten. Auch die Wasserwelten der Ozeane und einsame Bergseen hoch im Himalaya befeuern die Neugier auf Unbekanntes. Eindrucksvolle Natur findet sich aber nicht nur in der Ferne. Selbst vor unserer Haustür kann man auf Wildnis wie die Urwälder Europas stoßen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Eine der wohl folgenschwersten Entdeckungsreisen der Geschichte ist die des Kolumbus. Der Traum der Neuen Welt entstand. Im 19. und 20. Jahrhundert lockte das amerikanische Versprechen von Freiheit und Wohlstand Millionen Europäer in die USA. Was erlebten sie bei der Auswanderung und wie ging ihr Leben in der neuen Heimat weiter? Unter den Auswanderern waren auch die Urgroßeltern John F. Kennedys. Besonders im Hinblick auf die US-Wahlen im Herbst lohnt sich ein Blick auf die Geschichte der Kennedy-Familie, die die amerikanische Politik des letzten Jahrhunderts wie kaum eine andere prägte.

Exklusive Reportagen der ARD- und ZDF-Korrespondenten

Besondere Highlights des Sommerprogramms sind in diesem Jahr vier “Sommerreisen” in Form von Themenabenden, beginnend mit den USA am Donnerstag, 16. Juli, gefolgt von der “Sommerreise Südamerika” am Dienstag, 21. Juli, Osteuropa am Montag, 27. Juli und Afrika am Donnerstag, 6. August. Die Themenabende bestehen aus bildstarken Dokumentationen und aktuellen Länderreportagen, die die Korrespondenten von ARD und ZDF exklusiv für phoenix produzieren.

Auch während des Sommer- und Ferienprogramms informiert phoenix werktags über das aktuelle Geschehen im In- und Ausland in “phoenix vor ort” um 9.00 Uhr und 14.00 Uhr sowie in “phoenix der tag” um 17.30 Uhr. Zudem berichtet phoenix in seiner neuen Reihe “corona nachgehakt” weiter über neueste Corona-Forschungsergebnisse.

Deutsche EU-Ratspräsidentschaft und US-Wahlkampf

Darüber hinaus wird phoenix die ab Juli beginnende deutsche EU-Ratspräsidentschaft journalistisch begleiten und u.a. ausführlich über den EU-Sondergipfel zum EU-Haushalt, am Freitag, 17. Juli, und Samstag, 18. Juli, in Brüssel berichten. Mit Blick auf die US-Präsidentschaftswahl am 3. November 2020 wird phoenix im August an zwei Themenabenden über die Parteitage der US-Demokraten (20. August) sowie der US-Republikaner (27. August) informieren.

Quellenangaben

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Textquelle:PHOENIX, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/6511/4637579
Newsroom:PHOENIX
Pressekontakt:phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
Twitter.com: phoenix_de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6511/4637579
OTS: PHOENIX

Presseportal