standard

TAICCA präsentiert herausragende taiwanesische Filmkunst beim Online Marché du Film der …

Taipei (ots/PRNewswire) – Die derzeitige Pandemie verwandelte den mit Spannung erwarteten Marché du Film der 73. Filmfestspiele von Cannes in ein Online-Event, das vom 22. bis 26. Juni stattfand. Die Taiwan Creative Content Agency (TAICCA) hat dazu ihren virtuellen Taiwan Cinema Pavilion eingerichtet, der unter anderem als Matchmaking-Session für Verleger und Produzenten im Rahmen des Cannes XR-Programms fungiert.

Der Taiwan Cinema Pavilion zeigt mehr als 80 taiwanesische Filme, die im Rahmen der Online-Version des Marché du Film ihr internationales Debüt geben. Einige der herausragenden Werke sind “My Missing Valentine” von Yu-Hsun CHEN und eine Zombie-Komödie des neuen Regisseurs I-Fan WANG namens “Get The Hell Out”, die das Parlament Taiwans zum Thema hat.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Außerdem sind zwei weitere Filme zu sehen, die jeder für sich eine Neuheit darstellen: “I WeirDo” des vom Far East Film Festival nominierten Regisseurs Ming-Yi LIAO als erster taiwanesischer Film, der auf einem iPhone aufgenommen wurde; und “Acting Out of Love” des taiwanesischen Komödianten Ken LIN, der mit seiner Präsenz auf der offiziellen Website von Marché du Film zum ersten Mal auf einem internationalen Filmmarkt debütiert.

Darüber hinaus freut sich TAICCA, erstmals mit Werken aus Taiwan zum Event “Shoot the Book!” – einer internationalen Initiative zur Verfilmung von Büchern – zum Festival in Cannes beitragen zu dürfen. TAICCA hat mehrere der in diesem Jahr zur Übersetzung empfohlenen Büchern aus Taiwan für das Networking-Event ausgewählt, darunter die Neuerscheinung “Ghost of a Place” des Autors Kevin CHEN. Durch die Teilnahme an diesen Networking-Veranstaltungen hofft TAICCA, eine stärkere globale Präsenz für taiwanesische Inhalte aufbauen und mehr Möglichkeiten für internationale audiovisuelle Koproduktionen erhalten zu können.

In den letzten Jahren hat sich Taiwan zu einem Schlüsselakteur in Sachen VR entwickelt und freut sich auf die Partnerschaft mit dem XR Day Program im Rahmen des Cannes Festivals. Weitere Details zur Veranstaltungsreihe, die Taiwans immersive Inhalte ins Rampenlicht stellt, wurden am 22. Juni bekanntgegeben.

Marché du Film: https://www.marchedufilm.com/ Festival de Cannes | Shoot the book: https://www.marchedufilm.com/programs/shoot-the-book/ Taiwan Cinema Pavilion: http://taiwancinema.taicca.tw/cannes

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1197328/Taiwan_Cinema.jpg

Quellenangaben

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Textquelle:Taiwan Creative Content Agency, übermittelt durch news aktuell
Quelle:https://www.presseportal.de/pm/141961/4638023
Newsroom:Taiwan Creative Content Agency
Pressekontakt:TAICCA Global Marketing PM: Faith Su
+886-2-2745-8186 #509

TAICCA PR-Spezialist: Kaylen Chung
+886-2-2745-8186 #806

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/141961/4638023
OTS: Taiwan Creative Content Agency

Presseportal