Polizeimeldungen

POL-NOM: Schmuck entwendet

Polizeimeldungen

30.06.2020 – 07:17

Polizeiinspektion Northeim

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Einbeck (ots)

Einbeck, OT Sülbeck (Kr.) 29.06.2020, 12:30 Uhr – 17:00 Uhr

Am Montag, den 29.06.2020, ließ ein Ehepaar aus Sülbück für mehrere Stunden ihr Wohnhaus unbeaufsichtigt. Die Abwesenheit nutzte ein bislang noch unbekannter Täter, um mit einem von dem Ehepaar für Notfälle hinterlegten Schlüssel in das Einfamilienhaus zu gelangen. Hier betrat dieser sämtliche Räume im Erdgeschoss und entwendete letztlich diversen Schmuck im Wert von ca. 400,- Euro. Anschließend verschloss der Täter die Tür wieder und legte den Schlüssel am Fundort ab. Die Polizei in Einbeck hat ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl eingeleitet und bittet mögliche Zeugen, die in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 05561-949780 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Polizeikommissariat Einbeck
Pressestelle

Telefon: 05561/94978 0
Fax: 05561/94978 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4638103