Polizeimeldungen

POL-PDMT: Verkehrsunfallflucht; 12-Jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt

Polizeimeldungen

30.06.2020 – 08:58

Polizeidirektion Montabaur

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Nistertal (ots)

Am Montag, den 29.06.2020, gegen 16.15 Uhr, wurde ein Fahrradfahrer im Rahmen eines Überholvorganges durch einen PKW leicht verletzt. Ein 12-Jähriger befuhr mit seinem Fahrrad den Postweg in Nistertal. Hierbei hielt er sich rechtsseitig der Fahrbahn, als sich von hinten ein dunkler PKW näherte. Als der PKW, den 12-Jährigen überholte, hielt dieser den Seitenabstand zu dem Fahrrad nicht ein. Um einen Zusammenstoß mit dem PKW zu vermeiden, wich der Fahrradfahrer nach rechts aus, verlor die Kontrolle und stürzte zu Boden. Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu. Der PKW setzte seine Fahrt fort ohne anzuhalten. Der dunkle PKW soll mit einer Person besetzt gewesen sein, die dunkle längere Haare trug. Es konnte ein Teil des Kennzeichens abgelesen werden: WW-S???.

Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg, unter der Tel. 02662/95580 oder per Email: pihachenburg@polizei.rlp.de.

Rückfragen bitte an:

Hinweise bitte an die Polizei Hachenburg, unter der Tel. 02662/95580
oder per Email: pihachenburg@polizei.rlp.de.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117710/4638196