Polizeimeldungen

POL-DEL: LK Oldenburg: Frau bei Verkehrsunfall in Ahlhorn leicht verletzt

Polizeimeldungen

30.06.2020 – 09:57

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 13.07.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Delmenhorst (ots)

Leichte Verletzungen erlitt eine 20-jährige Fußgängerin am Montag, 29. Juni 2020, 16:40 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Ahlhorn.

Die junge Frau aus der Gemeinde Großenkneten war zu Fuß auf dem Gehweg der Wildeshauser Straße unterwegs und wollte einen Supermarkt besuchen. Dabei wurde sie von einem 63-jährigen Mann, ebenfalls aus der Gemeinde Großenkneten, angefahren, der mit seinem Renault vom Parkplatz des Supermarktes nach rechts auf die Wildeshauser Straße einfahren wollte.

Die Frau erlitt leichte Fußverletzungen, die entstandenen Sachschäden waren minimal.

Rückfragen bitte an:

Albert Seegers
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4638310