Polizeimeldungen

POL-EL: Emsbüren – Person bei Unfall schwer verletzt

Polizeimeldungen

01.07.2020 – 08:36

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Emsbüren (ots)

Gestern kam es gegen 11:30 Uhr zu einem Unfall an der Schleuse in Emsbüren. An einem Arbeitsfahrzeug mit Gabelträger löste sich eine Arretierung, wodurch die Gabel umschwingt und einen 53-jährigen Monteur traf. Dieser wurde durch den Aufprall von der Hafenbeckenkante auf den Motorträger eines Schiffes gestoßen. Hierbei wurde der Monteur schwer verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle:https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4639337