Vom Flugzeug ins Standesamt – From airplane to registry office

Beitragsbild vergrößern

Wien (ots) – Eleonore von Habsburg und Jérôme d’Ambrosio – standesamtliche Trauung in Monaco

Eleonore (Jelena Maria del Pilar Christina Iona) von Habsburg und Jérôme d’Ambrosio haben einander heute auf dem Standesamt in Monaco das Ja-Wort gegeben. Die Feier fand im engsten Familien- und Freundeskreis statt. Die am 28. Februar 1994 in Salzburg (Österreich) geborene Tochter von Karl von Habsburg und Francesca Thyssen-Bornemisza, und der am 27. Dezember 1985 in Etterbeck (Belgien) Jérôme d’Ambrosio hatten ihre Hochzeit ganz anders geplant. Es sollte eine große – und selbstverständlich kirchliche – Zeremonie werden. Covid-19 und die damit verbundenen gesetzlichen Einschränkungen haben dies aber für heuer einmal unmöglich gemacht. Die kirchliche Trauung in einem größeren Kreis soll nachgeholt werden, sobald die Pandemie-Beschränkungen wieder aufgehoben sind.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Als Trauzeugen fungierte jeweils die Schwester. Für Eleonore von Habsburg ihre Schwester Gloria, für Jérôme d’Ambrosio seine Schwester Olivia. Der standesamtlichen Trauung wohnten die engsten Familienmitglieder (Großmütter, Eltern und Geschwister) bei. Anschließend traf man sich in einem etwas vergrößerten Kreis und unter Einhaltung aller gegebenen Covid-Regeln zum Lunch.

Kennengelernt haben einander die Schmuck-Designerin und der Rennfahrer (Formel E) übrigens im Flugzeug, vor drei Jahren, auf dem Weg von London nach Nizza.

Foto: Georges Marsan, Bürgermeister von Monaco, Henri und Giselle d’Ambrosio, Jérôme d’Ambrosio, Eleonore von Habsburg, Karl von Habsburg und Francesca Thyssen-Bornemisza

c Luc Castelle (zur honorarfreien Verwendung)

From airplane to registry office

Eleonore von Habsburg and Jerome d’Ambrosio – Civil marriage in Monaco

Eleonore (Jelena Maria del Pilar Christina Iona) von Habsburg and Jérôme d’Ambrosio have made a commitment to each other in marriage today at the registry office in Monaco. The celebration happened in a strictly intimate circle of family and friends. The wedding between Eleonore, born 28th February 1994 in Salzburg as daughter of Karl von Habsburg and Francesca Thyssen-Bornemisza, and Jérôme d’Ambrosio, born 27th December 1985 in Etterbeck (Belgium), was planned quite differently. Covid-19 and related legal restrictions have made it impossible to have a formal wedding as had been planned for this year. The church wedding in a bigger circle will be celebrated as soon as the pandemic restrictions get lifted.

As witnesses to the marriage the respective sisters were acting. For Eleonore von Habsburg her sister Gloria, for Jérôme d’Ambrosio his sister Olivia. The civil wedding was attended by the closest family members. After the wedding a slightly bigger circle of friends was meeting for lunch, of course respecting all rules of social distancing.

Eleonore, a professional jewelry designer, and Jérôme, a Formula E race car driver, met on a plane, three years ago, flying from London to Nice.

Quellenangaben

Bildquelle: to: c Luc Castelle (zur honorarfreien Verwendung)
Textquelle: Paneuropabewegung Österreich, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/146632/4657228
Newsroom: Paneuropabewegung Österreich
Pressekontakt: Rainhard Kloucek
mailto:rainhard.kloucek@paneuropa.at
mobil: +43 (0)676 4060955

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/146632/4657228
OTS: Paneuropabewegung Österreich

Presseportal