Polizeimeldungen

POL-HAM: Einbrecher auf frischer Tat ertappt

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 08:56

Polizeipräsidium Hamm

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Hamm Bockum-Hövel (ots)

Böse Überraschung für Anwohner des Nordstiftsweg am Dienstag, 28. Juli. Gegen 14 Uhr versuchten zwei Männer mit einem Werkzeug das Türschloss der Wohnungstür gewaltsam zu öffnen. Die Bewohner in der Wohnung konnten die Täter durch den Türspion beobachten und kündigten an,die Polizei zu rufen. Daraufhin ergriffen die Männer die Flucht in Richtung Flugplatz und werden nun von der Polizei gesucht.

Einer der Männer ist zirka 20 Jahre alt und zirka 165 Zentimeter groß. Er trug einen schwarzen Vollbart, hat schwarze Haare und eine dicke Statur. Der zweite Mann ist zirka 45 Jahre und zirka 170 Zentimeter groß. Er hat einen grauen Kinnbart und hatte eine Holzlatte dabei. Beide Männer waren mit einem weißen Oberteil mit orangeblauer Schrift auf dem Rücken bekleidet. Die Kleidung ähnelte Arbeitskleidung.

Bitte wenden Sie sich mit Hinweisen an die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 916-0 oder per Mail an hinweise.hamm@polizei.nrw.de. (lt)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4664566