Polizeimeldungen

POL-UL: (BC) Ochsenhausen – Presse fängt Feuer / Rund 80.000 Euro Sachschaden entstanden am Montag bei einem Brand bei Ochsenhausen.

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 09:57

Polizeipräsidium Ulm

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Ulm (ots)

Gegen 18.30 Uhr war ein Mann damit beschäftigt, auf einem Feld bei Eichen Stroh zu pressen. Dabei fing die Presse an zu brennen. Der Fahrer hängte sie noch rechtzeitig ab, sodass der Traktor unversehrt blieb. Die Feuerwehr kam und löschte die Fendt-Presse. An der entstand laut Polizeiangaben ein Schaden von rund 80.000 Euro. Die Ermittler gehen von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Verletzt wurde niemand.

+++1357316

Holger Fink, Tel. 0731/188-1111, E-Mail: ulm.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ulm
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110979/4664638