Polizeimeldungen

LPI-NDH: Mehrere tausend Euro Schaden nach Diebstahl auf Baustelle

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 12:18

Landespolizeiinspektion Nordhausen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Großbodungen (ots)

Auf einer Baustelle im Gewerbegebiet Am Ölgraben brachen Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch drei Baustellencontainer gewaltsam auf. Selbst einen Radlader, der dem Einbruchsschutz dienen sollte, überwanden der oder die Einbrecher. Sie erbeuteten ca. 60 Liter Dieselkraftstoff, Rüttelplatten, Schmutzwasserpumpen, weitere Elektrokleingeräte, Werkzeug und einen Holzkohlegrill. Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Aufgrund der Menge an gestohlenen Gegenständen geht die Polizei davon aus, dass der oder die Täter mit einem größeren Fahrzeug oder mehreren Fahrzeugen unterwegs waren. Wer Hinweise zum Tatgeschehen, insbesondere zu verdächtigen Fahrzeugen, geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Heiligenstadt, unter der Telefonnummer 03606/6510, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Nordhausen
Pressestelle
Telefon: 03631 961503
E-Mail: pressestelle.lpindh@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Nordhausen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126723/4664959