Polizeimeldungen

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfallfluchten – Farbschmiererei

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 15:37

Polizeipräsidium Aalen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Aalen (ots)

Obersontheim: Parkender PKW beschädigt

Ein VW Golf, welcher am Dienstag zwischen 12:30 Uhr und 18 Uhr, auf einem öffentlichen Parkplatz hinter einem Gebäude in der Hauptstraße abgestellt war, wurde durch einen bislang unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. An dem Golf entstand hierbei ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Hinweise auf den Verursacher erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Hall. Tel.: 0791 / 4000

Schwäbisch Hall: Farbschmierereien

In der Straße Froschgraben wurde eine Hauswand mit blauer Farbe beschmiert. Der entstandene Schaden wird auf etwa 750 Euro geschätzt. Die Sachbeschädigung wurde am heutigen Mittwoch festgestellt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 / 4000 entgegen.

Gaildorf: Unfallflucht

Am Mittwoch zwischen 08:10 Uhr und 12:15 Uhr, wurde in der Max-Eyth-Straße ein weißer PKW Seat von einem grün-blauen LKW beschädigt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern. Hinweise auf diese Unfallflucht nimmt der Polizeiposten Gaildorf unter der Rufnummer 07971 / 95090 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Telefon: 07361/580-110
E-Mail: aalen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4665305