Polizeimeldungen

POL-EL: Dersum – Wohnhausbrand

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 16:36

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Dersum (ots)

Heute kam es um 12:20 Uhr zu einem Brand an der Bergstraße in Dersum. Wohlmöglich aufgrund der Hitzeentwicklung eines Elektrogrills geriet der Dachüberstand eines Einfamilienhauses sowie Teile des Dachstuhls in Brand. Die Feuerwehren aus Dersum, Heede und Dörpen waren mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 44 Eisatzkräften vor Ort und löschten das Feuer. Es entstand ein Sachschaden von 50.000 Euro. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim
Corinna Maatje
Pressesprecherin
Telefon: 0591 87 203
E-Mail: pressestelle@pi-el.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-el.polizei-nds.de

Außerhalb der Geschäftszeiten wenden Sie sich bitte an die örtlich
zuständige Polizeidienststelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/104234/4665362