Polizeimeldungen

POL-HI: Körperverletzung in Bockenem – Zeugenaufruf –

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 17:17

Polizeiinspektion Hildesheim

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Hildesheim (ots)

Bockenem (kaw) Am 29.07.2020 gegen 15:00 Uhr kam es im Schlangenweg zu Streitigkeiten zwischen einem Fußgänger und einem Fahrradfahrer. Der Fußgänger machte den Fahrradfahrer darauf aufmerksam, dass er verbotener Weise auf dem Gehweg fahre und stellt ihn zur Rede. In Folge dessen hat der Fahrradfahrer sein Fahrrad auf den Boden geschmissen und den Fußgänger gegen den Kopf geschlagen. Dieser fiel dadurch auf den Boden und erlitt eine Platzwunde am Hinterkopf und eine blutige Nase. Er wurde durch einen Rtw zwecks Untersuchung einem örtlichen Krankenhaus zugeführt. Der Täter flüchtete. Er war mit einem blauen Fahrrad unterwegs. Nach Einschätzung des Opfers war der Täter 20-25 Jahre alt und 180 cm – 190 cm groß. Er trug ein weißes T-Shirt und eine Schiebermütze. Die Polizei Bad Salzdetfurth bitten Zeugen, die relevante Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 05063-901-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4665398