Polizeimeldungen

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg – Weilburg

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 22:27

PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 7.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Limburg (ots)

Verkehrsunfall mit zwei schwerverletzten Personen

Am heutigen Mittwoch gegen 16:00 Uhr befuhr eine 80jährige Verkehrsteilnehmerin aus der Gemeinde Löhnberg mit ihrem Pkw Ford Ka die Landesstraße 3020, aus Richtung Löhnberg-Niedershausen kommend, in Fahrtrichtung Löhnberg. Als die Verkehrsteilnehmerin nach links auf den Zubringer der Bundesstraße 49 in Richtung Wetzlar abbiegen wollte, kollidierte sie mit ihrem Pkw mit einem entgegenkommenden und bevorrechtigten Motorradfahrer. Sowohl der aus dem Lahn-Dill-Kreis stammende 55jährige Motorradfahrer als auch die Fahrerin des Pkw wurden bei dem Unfall schwer verletzt und stationär in umliegenden Krankenhäusern aufgenommen. Zur Klärung des Unfallhergangs wurde ein Sachverständiger hinzugezogen.

Rückfragen bitte an:

J. Bär
-Kriminalhauptkommissar-
Polizeipräsidium Westhessen
Polizeidirektion Limburg-Weilburg
Polizeistation Limburg
Offheimer Weg 44
65549 Limburg
Telefon: 06431-91400
E-Mail: KvD.Limburg.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/4665593