Polizeimeldungen

POL-PDWIL: Verkehrskontrollen im Stadtgebiet

Polizeimeldungen

29.07.2020 – 21:37

Polizeidirektion Wittlich

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Bitburg (ots)

Im Laufe des 29.07.2020 fielen bei Verkehrskontrollen der Polizeiinspektion Bitburg im Stadtgebiet von Bitburg in drei Fällen junge Fahrzeugführer auf. Am Vormittag ergab sich bei der Verkehrskontrolle eines 27 Jahre alten Autofahrers der Verdacht, dass er seinen PKW unter Betäubungsmitteleinfluss führte. Die kontrollierenden Beamten ordneten eine Blutprobenentnahme an. Am Nachmittag wurde ein ebenfalls 27-jähriger PKW Fahrer angehalten. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass dieser nicht mehr im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Bei einer weiteren Verkehrskontrolle am Nachmittag wurden bei einem 18 Jahre alten Autofahrer Hinweise auf einen Betäubungsmitteleinfluss festgestellt. Ein durchgeführter Drogenvortest des jungen Mannes bestätigte den Verdacht. In diesem Fall wurde daher ebenfalls eine Blutentnahme angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg
Telefon: 06561-96850

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4665579