Polizeimeldungen

POL-DEL: Landkreis Oldenburg: Dötlingen: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall mit einem Reh leicht verletzt

Polizeimeldungen

30.07.2020 – 09:33

Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 6.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Delmenhorst (ots)

Ein 52-jähriger Motorradfahrer aus der Gemeinde Visbek befuhr am Mittwoch, 29. Juli 2020, die Huntloser Straße in Fahrtrichtung Westrittrum.

Gegen 15:35 Uhr überquerte plötzlich ein Reh die Fahrbahn, sodass es zum Zusammenstoß zwischen dem Reh und dem Motorradfahrer kam.

Der 52-Jährige wurde leicht verletzt, eine medizinische Behandlung am Unfallort war jedoch nicht erforderlich. Das Reh verendete vor Ort. Am Motorrad entstand ein Schaden in Höhe von 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Lorena Lemke
Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle
Telefon: 04221-1559104
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de
Internet: www.polizei-delmenhorst.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Delmenhorst / Oldenburg – Land / Wesermarsch, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/68438/4665758