Polizeimeldungen

POL-KN: (Trossingen) Graffiti mit Folgen (28.07.2020)

Polizeimeldungen

30.07.2020 – 16:36

Polizeipräsidium Konstanz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 11.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Trossingen (ots)

Verwundert zeigte sich ein im Landkreis Ludwigsburg lebender Mann darüber, dass er immer wieder Anrufe aus Trossingen auf sein Mobiltelefon erhält, obwohl er gar keine Bezüge in die Harmonikastadt habe. Schließlich fand er heraus, dass seine Mobiltelefonnummer mit der Aufforderung “Ruft/schreibt an:” durch Unbekannte an eine Unterführung im Bereich der Heinz-Mecherlein-Straße gesprüht worden war.

Der unbekannte Graffiti-Sprayer hat sich hier wohl beim Aufsprühen der Ziffern irgendwie vertan. Ein Mitarbeiter des sich in der Nähe der Unterführung befindlichen Standortes des Technischen Hilfswerkes entfernte das Graffiti, wodurch weitere Belästigungen des Geschädigten künftig nicht mehr vorkommen sollten.

Rückfragen bitte an:

Herbert Storz
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1015
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4666517