Polizeimeldungen

POL-LM: Tägliche Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 30.07.2020

Polizeimeldungen

30.07.2020 – 17:09

PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Limburg (ots)

1. Audi A4 zerkratzt, Waldbrunn, Hausen, Waldstraße, 28.07.2020, 14.00 Uhr bis 29.07.2020, 09.00 Uhr, (pl)Unbekannte Täter haben zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen in Hausen die Beifahrerseite eines geparkten Audi A4 zerkratzt. Das Auto war in der Waldstraße abgestellt und der Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06131) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

2. Fensterscheiben von Schule durch Steinwürfe beschädigt, Bad Camberg, Egerländer Straße, 28.07.2020, 16.00 Uhr bis 29.07.2020, 07.00 Uhr, (pl)Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen wurden zwei Fensterscheiben der Schule in der Egerländer Straße in Bad Camberg durch Steinwürfe beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro. Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizei in Limburg unter der Telefonnummer (06131) 9140-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westhessen – Wiesbaden
Konrad-Adenauer-Ring 51
65187 Wiesbaden
Pressestelle
Telefon: (0611) 345-1044/1041/1042
E-Mail: pressestelle.ppwh@polizei.hessen.de

Original-Content von: PD Limburg-Weilburg – Polizeipräsidium Westhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/50153/4666545