Polizeimeldungen

POL-OG: Willstätt-Eckartsweier – Verkehrsunfall

Polizeimeldungen

02.08.2020 – 03:50

Polizeipräsidium Offenburg

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 14.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Willstätt (ots)

Am Samstagabend gegen 22:50 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L91 zwischen Willstätt-Eckartsweier und Kehl-Marlen. Der 37 Jahre alte Fahrer eines Porsche Boxster befuhr die Straße in Richtung Marlen und kollidierte mit hoher Geschwindigkeit mit einem quer auf der Straße stehenden Audi A6.

Beide Fahrzeugführer wurden schwer verletzt und mussten in die umliegenden Kliniken verbracht werden. Warum der 19-jährige Audi-Fahrer mit seinem Wagen quer auf der Landstraße stand ist noch nicht geklärt und Teil der Ermittlungen. Bei beiden Fahrzeugführern ergaben sich keine Hinweise auf eine Fahruntüchtigkeit. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf ca. 50.000 Euro geschätzt. Für die Reinigung der Fahrbahn einschließlich der Beseitigung von ölverschmutztem Erdreich musste die L91 bis in die frühen Morgenstunden gesperrt werden. /ADR

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781 211211
E-Mail: offenburg.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4667905