Polizeimeldungen

POL-PPMZ: Bäume und Büsche abgebrannt – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen

02.08.2020 – 10:57

Polizeipräsidium Mainz

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 12.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Mainz (ots)

(Mainz-Hechtsheim) Samstag, 01.08.2020, gegen 16.30 Uhr, muss die Mainzer Feuerwehr am Ortsrand von Hechtsheim, nahe der Hans-Stenner-Straße einen “Buschbrand” löschen. Vermutlich hat ein Schwedenfeuer den Brand ausgelöst. Eine durch die Polizei durchgeführte Anwohnerbefragung ergibt Hinweise, dass kurz vor dem Brandausbruch mehrere Jugendliche von der Brandstelle davongelaufen seien. Am Gebüsch entsteht ein Sachschaden in Höhe von mehreren Hundert Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Mainz unter der Rufnummer 06131-65-4310 entgegen.

Bitte seien Sie aufgrund der allgemeinen Trockenheit besonders achtsam beim Umgang mit Feuer!

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Polizeiführer vom Dienst
Tel.: 06131-65-3335

Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/4668091