Polizeimeldungen

POL-HN: PM des PP Heilbronn vom 02.08.2020, Stand 17.00 Uhr

Polizeimeldungen

02.08.2020 – 17:26

Polizeipräsidium Heilbronn

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 15.08.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Heilbronn (ots)

Stadt- u. Landkreis Heilbronn

Massenbachhausen: Feuerwehr nach Verkehrsunfall im Einsatz

Ein Schwerverletzter und ca. 6 500 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntag um 15.35 Uhr auf der L 1107 kurz vor Massenbachhausen. Ein 60-Jähriger kam mit seinem PKW Skoda Fabia von Fürfeld kommend in einer scharfen Linkskurve alleinbeteiligt aus bislang nicht bekannter Ursache von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte schließlich gegen einen Baum, wobei der 60-Jährige eingeklemmt wurde. Durch die Feuerwehr wurde der Verletzte aus seinem Fahrzeug befreit und vom Notarzt erstversorgt. Anschließend wurde er durch das DRK ins Krankenhaus verbracht. Einsatzkräfte: Feuerwehr mit neun Mann und zwei Fahrzeugen, DRK mit einem Rettungs- und einem Notarztwagen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-9
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/4668300