standard

Spektakuläre Rettungsaktionen, tragische Schicksale: Neue “Lebensretter”-Staffel startet am 13. …

Leipzig (ots) – Von tatkräftigen Nachbarn bis hin zu einfallsreichen Medizinpionieren: In der neuen Staffel “Lebensretter” stellt Moderator Sven Voss Helferinnen und Helfern aus dem Sendegebiet vor. Ab dem 13. August immer mittwochs um 20.15 Uhr im MDR-Fernsehen.

Zugunglücke, Überschwemmungen, Waldbrände: In den vergangenen Jahrzehnten erregten einige Katastrophen im Sendegebiet bundesweite Aufmerksamkeit. Hinter jeder dieser tragischen Ereignisse stehen meist tatkräftige Heldinnen und Helden sowie verheerende Schicksale. Jeden Mittwoch schildern in der neuen neunteiligen Staffel der MDR-Reihe “Lebensretter” Involvierte ihre Erinnerungen an ganz verschiedene Rettungsaktionen – von der Ostsee bis ins Vogtland.

Sintflutartige Regenfälle lösten am 25. Mai 2018 heftige Überflutungen in Teilen des Vogtlands aus. Sehr schwer betroffen war das Dorf Unterhermsgrün. Als der Hermsgrüner Bach zum reißenden Fluss wurde, verloren viele Vogtländer Hab und Gut. In der ersten Folge der neuen “Lebensretter”-Staffel erzählen die Betroffenen von den traumatischen Ereignissen – und von der Hilfe tatkräftiger Nachbarn und Rettungskräfte, die sich durch die Wassermassen kämpften.

Nicht selten riskierten Retter selbst ihr Leben, um ihren Mitmenschen zu helfen und schlimmere Katastrophen zu vermeiden. Am 28.01.1973 entzündete sich an Bord des Minenräumschiffes “Karl-Marx-Stadt” der Dieselkraftstoff. Maat Bremert schloss im brennenden Maschinenraum das Absperrventil und rettete somit das Leben der Kameraden. Er erlitt schlimmste Verbrennungen am Körper. Seine Kameraden standen ihm in den schweren Stunden bei, während die Karl-Marx-Stadt mit nur noch einer funktionstüchtigen Maschine Kurs zurück nach Rostock nahm.

Eine etwas andere Heldengeschichte schrieb ein Medizinpionier: Mitte der 70er Jahre träumte Oberarzt Dr. Felix Zintl in der Jenaer Kinderklinik von der ersten Knochenmarktransplantation an einem Kind in der DDR. Doch für die Heilmethode aus dem Westen fehlte es vor allem an den technischen Mitteln. Mit Improvisationstalent und Einfallsreichtum behandelte er 1982 seinen ersten jungen Patienten – erfolgreich. Und half im Laufe der Jahre noch hunderten von weiteren Kindern.

Die Themen der neuen Staffel “Lebensretter” im Detail:

13.08.2020 – Vogtlandüberschwemmungen

20.08.2020 – Zugunglück Genshagener Heide

27.08.2020 – Waldbrand Lübtheen

10.09.2020 – Medizinpioniere

17.09.2020 – Tornado Mühlberg 2010

24.09.2020 – Massenkarambolage Münchberger Senke

01.10.2020 – DDR-Flucht im Bus (Sondersendung zum Jubiläum Deutsche Einheit)

08.10.2020 – Hochwasser Sächsische Schweiz

15.10.2020 – Ostseeunglücke

Quellenangaben

Textquelle: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7880/4676161
Newsroom: MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt: MDR
Presse und Information
Sebastian Henne

Tel.: (0341) 3 00 63 76
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse

Presseportal
Letzte Artikel von Presseportal (Alle anzeigen)