ZDF in Hamburg-Finkenwerder: Vier Wochen auf der Elbinsel

Mainz (ots) – Erst ein Fischeridyll, dann Industriestandort, viele Jahrzehnte vom Schiffsbau und der Deutschen Werft geprägt, anschließend vom Flugzeugbau und Airbus: Die ehemalige Elbinsel Finkenwerder, heute ein mit Deichen angebundener Stadtteil im Bezirk Hamburg-Mitte, bietet dörfliche Traditionen ebenso wie High-Tech-Entwicklungen. Was sich dort von der Finkenwerder Scholle bis zum Obstanbau alles entdecken lässt, erkundet ab Mittwoch, 19. August 2020, vier Wochen lang ein ZDF-Team. Reporter Ralf Zimmermann von Siefart und Kamerafrau und Cutterin Karen Hinkelmann sind dauerhaft vor Ort und berichten unter dem Label “ZDF in Hamburg-Finkenwerder” über das Leben am Südufer der Unterelbe in Zeiten der Coronapandemie.

“ZDF in Hamburg-Finkenwerder” ist die dreizehnte Auflage des ZDF-Bürgerprojekts, zuletzt war ein ZDF-Team im Juli 2020 vier Wochen lang in Rüdesheim und hatte dort miterlebt, wie sich die Coronakrise im Rheingau auswirkt. Zuvor waren ZDF-Teams bereits jeweils einen Monat lang kontinuierlich in Kulmbach (Mai 2020), in Husum (März/April 2020), in Greifswald (Januar/Februar 2020), in Kaiserslautern (November/Dezember 2019), in Altenburg (September/Oktober 2019), in Wilhelmshaven (April/Mai 2019), in Weißwasser (März/April 2019), in Stendal (Februar/März 2019), in Bottrop (November/Dezember 2018), in Mannheim (September/Oktober 2018) und in Cottbus (Mai/Juni 2018) präsent. Die “ZDF in …”-Reporterinnen und -Reporter erstellen informative Beiträge für “drehscheibe”, “Volle Kanne – Service täglich”, “Länderspiegel”, “ZDF-Morgenmagazin”, “ZDF-Mittagsmagazin” sowie für die Sendungen der “heute”-Familie. Themenanregungen für die Berichterstattung aus Hamburg-Finkenwerder und Umgebung können jederzeit auch direkt per E-Mail an zdfin@zdf.de mitgeteilt werden.

Ralf Zimmermann von Siefart, Jahrgang 1958, leitet seit 2016 das ZDF-Landesstudio in Hamburg. Zuvor war er neun Jahre lang Chef vom Dienst der ZDF-Hauptredaktion Aktuelles. Der gebürtige Hannoveraner war nach einer ersten Station als ZDF-Reporter im Landesstudio Mecklenburg-Vorpommern ab 1997 in der ZDF-Hauptredaktion Innenpolitik unter anderem als Moderator beim “Länderspiegel” in Mainz tätig, anschließend als Moderator und stellvertretender Redaktionsleiter des Magazins “Kennzeichen D” in Berlin und von 2001 bis 2007 als ZDF-Korrespondent in London.

Karen Hinkelmann, Jahrgang 1979, ist seit 2001 als Kamerafrau und Cutterin im ZDF-Landesstudio in Hamburg tätig und war zudem schon in den ZDF-Studios in Singapur und New York im Einsatz.

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfin

“ZDF in …” in der ZDFmediathek: https://zdf.de/nachrichten/heute/zdf-in-102.html

https://twitter.com/ZDFhamburg

https://twitter.com/ZDFpresse

Quellenangaben

Bildquelle: obs/ZDF/Karen Hinkelmann
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/4681759
Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal