standard

China Eastern in MSCI ESG-Rating als eine der besten internationalen Fluglinien bewertet

Shanghai (ots/PRNewswire) – China Eastern Airlines Holding Limited (kurz: “China Eastern”) wurde im Rahmen des aktuellsten ESG (Environmental, Social and Governance)-Ratings laut des globalen Referenzindex MSCI das Prädikat “sehr gut” (“A”) zugeteilt.

China Eastern sowie fünf weitere Fluggesellschaften, einschließlich Delta Air Lines und Singapore Airlines, konnten sich gegenüber 74 Prozent 18 weiterer internationaler Fluglinien, die ebenfalls bewertet wurden, beweisen und belegten zeitgleich den ersten Platz.

Laut des MSCI-Berichts lag China Easterns Punktezahl in Bezug auf wesentliche Gesichtspunkte wie Unternehmensführung, Kohlenstoffemissionen sowie Datenschutz und -sicherheit über dem Branchendurchschnitt. China Eastern zeigte sich unter internationalen Fluggesellschaften hinsichtlich Kohlenstoffemissionen sowie Datenschutz und -sicherheit am kompetentesten.

Vor dem Hintergrund der globalen Klimaerwärmung bemüht China Eastern sich um eine höhere Treibstoffeffizienz und möchte durch die Implementierung energiesparender Methoden, die auf Informatisierung und Vermarktlichung beruhen, umweltfreundlichere Flüge ermöglichen. 2019 konnte China Easterns Flotte ihren Treibstoffverbrauch nach zweijährigen Bemühungen im Vergleich zu 2017 um 4,3 Prozent pro Tonne verringern.

Um sowohl Datenschutz als auch Datensicherheit ihrer Passagiere zu gewährleisten, verlässt China Eastern sich zugunsten erhöhter Risikoprävention und Kontrolle in Bezug auf Cyber-Sicherheit, für die Einhaltung relevanter Vorschriften sowie zum Schutz personenbezogener Daten ausschließlich auf Top-Level-Designs.

Das Unternehmen hat die Datenschutzrichtlinien seiner gesamten Dienstleistungskanäle umfangreichen Aktualisierungen unterzogen, so dass ausschlaggebende Bestimmungen und Vorschriften internationalen Standards zur Informationssicherheit ISO27001 entsprechen und von einem internationalen Servicemanagementsystem verifiziert werden.

China Eastern veröffentlichte einen Bericht zur sozialen Verantwortung, um der Öffentlichkeit ihre ESG-Leistung auf transparente und ausführliche Weise im zwölften Jahr in Folge darzulegen. Das Unternehmen legt großen Wert darauf, in seinem Bericht zur sozialen Verantwortung auf die von MSCI ESG für wichtig befundenen Anliegen zu reagieren. Zusätzlich wird Informationstransparenz hinsichtlich bestimmter Bereiche auf Basis des MSCI ESG-Berichts gefördert, um die Erwartungen des Kapitalmarkts und der Öffentlichkeit an die ESG-Errungenschaften des Unternehmens erfüllen zu können.

Darüber hinaus konnte China Eastern beachtlichte Leistungen in den Bereichen soziale Verantwortung, Armutsbekämpfung sowie Personalpflege erzielen. Das Unternehmen rief in 17 aufeinanderfolgenden Jahren zahlreiche Projekte zur Armutsbekämpfung ins Leben und wandte sich im Rahmen dessen der Luftfahrt, dem Bildungssystem, medizinischen Diensten sowie dem Industriekonsum zu. Die Fluggesellschaft investierte über 57 Millionen US-Dollar in diese Projekte. Bisher konnte China Eastern 75943 Menschen in neun Dörfern zweier Bezirke aus ihrer Armut befreien.

Quellenangaben

Textquelle: China Eastern Airlines Holding Limited, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/147486/4683904
Newsroom: China Eastern Airlines Holding Limited
Pressekontakt: Frau Wang
Tel.: +86-10-63074558
Presseportal