standard

CHOM CAPITAL baut ESG-Analyse von Unternehmen aus

Frankfurt am Main (ots) –

– CHOM CAPITAL ergänzt Ihren erfolgreichen fundamentalen Investitionsprozess um tiefgehende ESG Analyse – Proprietäre CHOM ESG-Software setzt auf MSCI Datenbank auf und ermöglicht Evaluierung nachhaltiger Werttreiber – Frankfurter Boutique verpflichtet sich selbst zu strengen ESG-Standards Die Asset Management-Boutique CHOM CAPITAL intensiviert die Unternehmensanalyse für den Flaggschiff-Fonds CHOM CAPITAL Active Return Europe UI und führt ein noch strengeres ESG-Screening als bisher ein. Der Frankfurter Vermögensverwalter arbeitet dafür mit dem Datenanbieter MSCI zusammen und hat zusätzlich eine eigenentwickelte Analyse-Software implementiert, die die holistische Unternehmensanalyse komplementiert. CHOM CAPITAL wird damit institutionellen und privaten Anlegern gerecht, die verstärkt auf Wertpapiere von Unternehmen setzen, die mit Blick auf die ESG-Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung besonders hohen Ansprüchen genügen. Neben der breiteren Datenbasis verfolgt das Unternehmen weiterhin intensive Managementkontakte, um erfolgreich europäische Unternehmen zu identifizieren, die nachhaltigen Wertzuwachs und Kurspotenziale durch den verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen, Mitarbeitern und Aktionären erzielen.

“Als Eigentümer haben wir uns wie alle Mitarbeiter strengen ESG-Standards verpflichtet und stellen uns klimaneutral auf”, sagt Christoph Benner, Co-Gründer der inhabergeführten CHOM CAPITAL. “Diesen hohen Anspruch können wir deshalb glaubwürdig in unsere jährlich rund 600 Managementkontakte einbringen und zugleich mit einer Fülle von Fundamental- und Nachhaltigkeitsdaten quantitativ absichern. Unser holistischer Ansatz erlaubt es uns, auch im Bereich der kleinen und mittleren Unternehmen, fernab der Aufmerksamkeit von Fundamental- und Nachhaltigkeitsanalysten, Wertpotentiale zu identifizieren.”

Erst Ausschlussverfahren, dann Fundamentalanalyse – Vom Universum zum Einzeltitel

Bei der Titelselektion grenzt CHOM CAPITAL das Anlageuniversum zunächst mit einem normbasierten ESG-Screening nach strikten Ausschlusskriterien ein. Gesellschaften, die die Aufnahme in den Flaggschiff-Fonds CHOM CAPITAL Active Return Europe UI (http://fondsfinder.universal-investment.com/de/DE/Funds/DE000A1JCWS9) (CARE) schaffen wollen, müssen sich dann einer tiefgehenden Qualitätskontrolle unterziehen. “Jedes Unternehmen wird ganzheitlich auf dem Geschäftsmodell aufsetzend beleuchtet. Dabei sind insbesondere ESG-Ratings, Unternehmensziele, Beiträge zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen, die Wertschöpfungskette und mögliche Nachhaltigkeitskonflikte wesentlich”, erklärt Christoph Benner. Das proprietäre Simulationstool erlaubt es, die Auswirkungen potenzieller Neuzugänge auf das ESG-Fondsrating und viele weitere Nachhaltigkeitskennzahlen im Portfolio zu evaluieren. MSCI vergibt für den Fonds aktuell ein AA-Rating, die zweithöchste Stufe.

Persönliche Unternehmenskontakte bleiben entscheidend

“Wichtigstes Instrument der Titelauswahl bleiben für uns allerdings auch in Corona-Zeiten die persönlichen Gespräche mit den Unternehmensverantwortlichen”, sagt Christoph Benner. “Hier legen wir Wert auf klare Ziele für den Beitrag eines Unternehmens zum Umweltschutz und bringen kritische Themen oder Zielkonflikte unverblümt zur Sprache.” Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen schätzen diesen kritischen Dialog, weil ihnen selbst oft die Kapazitäten und Erfahrungen fehlen, um die Wertsteigerungspotenziale durch die strikte Anwendung von ESG-Kriterien auszuschöpfen.

Weitere Informationen zum Thema Nachhaltigkeit bei CHOM CAPITAL finden Sie unter: www.chomcapital.com/nachhaltigkeit (https://www.chomcapital.com/nachhaltigkeit/)

Über CHOM CAPITAL

CHOM CAPITAL ist eine inhabergeführte Asset-Management-Boutique, die unabhängig von Konzernvorgaben und Index-Bindungen im Investoreninteresse und auf der Basis einer tiefgründigen Fundamentalanalyse europäischer Unternehmen handelt. Gründer und mit den Initialen ihrer Vornamen Namensgeber der Gesellschaft sind Christoph Benner, Oliver Schnatz und Martina Neske. Alle drei Partner arbeiten seit mehr als 25 Jahren erfolgreich im Kapitalmarktgeschäft zusammen und sind gleichermaßen im Unternehmen wie in den aufgelegten Fonds mit eigenem Geld engagiert.

Investoren haben mit dem CHOM CAPITAL Active Return Europe UI (http://fondsfinder.universal-investment.com/de/DE/Funds/DE000A1JCWS9) (WKN A1JCWS) und dem CHOM CAPITAL PURE Small Cap Europe UI (http://fondsfinder.universal-investment.com/de/DE/Funds/DE000A2JF7P0) (WKN A2JF7P) die Möglichkeit, alle Marktkapitalisierungsgrößen Europas abzubilden. CHOM CAPITAL ist Unterzeichner der UN PRI und des Europäischen Transparenz Kodex. Weiterhin ist CHOM CAPITAL Mitglied des Forum Nachhaltiger Geldanlagen (FNG), des European Sustainable and Responsible Investment Forum (EUROSIF) und hat das yourSRI Transparenzsiegel.

Weitere Informationen finden Sie unter www.chomcapital.com (http://www.chomcapital.com/)

ÜBER UNIVERSAL-INVESTMENT

Universal-Investment ist mit rund 528 Milliarden Euro verwaltetem Vermögen, davon 400 Milliarden Euro in eigenen Vehikeln sowie etwa 128 Milliarden Euro in Zusatzservices wie Insourcing, weit über 1.500 Publikums- und Spezialfondsmandaten und rund 750 Mitarbeitern die größte unabhängige Investmentgesellschaft im deutschsprachigen Raum. Die Investmentgesellschaft ist die zentrale Plattform für unabhängiges Asset Management und vereint das Investment-Know-how von Vermögensverwaltern, Privatbanken, Asset Managern und Investmentboutiquen. Mit der Anfang 2019 durchgeführten Akquisition von UI labs ergänzt zudem der branchenführende IT-Datenspezialist das Service-Portfolio um Front-Office- und Datenlösungen. (Stand: 31. Juli 2020).

Mehr Informationen unter www.universal-investment.com (http://www.universal-investment.com/)

Quellenangaben

Textquelle: CHOM CAPITAL, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/131945/4687262
Newsroom: CHOM CAPITAL
Pressekontakt: CHOM CAPITAL GmbH
Marcus Rohrbach Partner / Vertrieb
+49 69 2601599-80
rohrbach@chomcapital.com
Presseportal