standard

JA Solar liefert die Module für das größte Solar-Wind-Hybridprojekt in Südkorea

Beijing (ots/PRNewswire) – JA Solar gab bekannt, dass es die Module für Südkoreas größte Photovoltaikanlage in bergigem Gelände bereitgestellt habe, die mit einer Kapazität von 93 MW installiert und auf der Fläche eines bereits bestehenden Windparks mit 40 MW aufgebaut wurde. Mit der Einbindung der Photovoltaikanlage ist dieses Wind-Solar-Hybridprojekt zur größten Anlage in Südkoreas mit einer installierten Gesamtkapazität von 133 MW geworden.

Das komplette Wind-Solar-Hybridprojekt soll 120 Millionen kWh Strom pro Jahr erzeugen, was den Bedarf von 30.000 Haushalten erfüllen und einen jährlichen Ertrag von rund 30 Milliarden Won (ca. 25 Millionen USD) einbringen wird. Die 93 MW starke Photovoltaikanlage wird die Treibhausgasemissionen voraussichtlich um etwa 56.000 Tonnen pro Jahr senken. Dies entspricht einem Wert, den die Pflanzung von 310.000 Kiefern bewirken würde.

Bei diesem Projekt werden die freien Bodenflächen des Windparks zur Installation der Photovoltaikanlage genutzt, um den wachsenden Bedarf des südkoreanischen Markts nach sauberer Energie zu erfüllen und gleichzeitig für eine optimale Ausnutzung der Bodenfläche zu sorgen. Mit dieser neuartigen Anwendung zur Erzeugung von Wind- und Solarenergie verbessert sich die Verlässlichkeit der Energieversorgung und die Kosten werden reduziert.

Dieses jüngste Projekt ist Teil der kontinuierlichen Verpflichtung JA Solars, auf aktive Weise innovative Anwendungen für erneuerbare Energien zu erkunden und die technologische Entwicklung der Photovoltaik ins Zentrum der Aktivitäten zu stellen. Das Unternehmen hat Module für Projekte geliefert, die PV-Produkte mit fortschrittlichsten Technologien kombinieren, darunter die 490 MW-Lieferung an Huanghe Hydropower für ein Projekt mit Ultra-Hochspannungsübertragung (UHV) in der Provinz Qinghai, ein Solar-Plus-Speicher-Projekt über 32 MW in Hokkaido und das erste Bifacial-Plus-Trackers-Projekt in Malaysia. Durch diese innovativen Einsätze mit modernsten Photovoltaikprodukten treibt das Unternehmen konsequent die effiziente Nutzung und die Weiterentwicklung der Solarenergie voran.

Seitdem JA Solar im Jahr 2011 auf den südkoreanischen Solar-PV-Markt eingetreten ist, hat sich das Unternehmen dank seiner hochwertigen Produkte und Dienstleistungen einen herausragenden Ruf und eine treue Kundenbasis im rasant wachsenden PV-Markt aufgebaut. JA Solars hocheffiziente Produkte konnten Produktzertifizierungen durch Korean Industrial Standards (KS) erlangen und genießen in den lokalen Branchemedien und bei den Kunden hohe Anerkennung. Im Jahr 2018 etablierte JA Solar offiziell eine südkoreanische Niederlassung, um zeitgerechtere und effektivere Unterstützung und Dienstleistungen für die Kunden vor Ort bereitzustellen. Diese Niederlassung wurde 2019 mit dem “Best Market Performance Award” von der Solar-/ESS-Industrie Südkoreas ausgezeichnet.

Quellenangaben

Textquelle: JA Solar Holdings Co., Ltd., übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/80432/4690377
Newsroom: JA Solar Holdings Co., Ltd.
Pressekontakt: Oriana Zhang
+86-10-6361-1888-1697
zhangbobo@jasolar.com
Presseportal