standard

Führende Empfehlungen des NCCN zur Krebsbehandlung jetzt in Französisch, Deutsch, Italienisch, …

Plymouth Meeting, Pennsylvania (ots/PRNewswire) – Leitlinien für Goldstandard der klinischen Praxis in der Onkologie wurden für eine bessere weltweite Zugänglichkeit übersetzt und sind online unter NCCN.org/global (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=4021756267&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D1013002797%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fglobal%26a%3DNCCN.org%252Fglobal&a=NCCN.org%2Fglobal) kostenlos verfügbar.

Das National Comprehensive Cancer Network® (NCCN (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=2498623118&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2606701613%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252F%26a%3DNCCN&a=NCCN)®) gab heute die Verfügbarkeit mehrerer nicht-englischsprachiger Versionen der NCCN-Leitlinien (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=1438629632&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2978475933%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fprofessionals%252Fdefault.aspx%26a%3DNCCN%2BGuidelines&a=NCCN-Leitlinien)® für verschiedene Krebsarten mit hoher Inzidenz bekannt. Expertenempfehlungen in Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch sind kostenlos unter NCCN.org/global (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=2045351199&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2189829572%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fglobal%252Finternational_adaptations.aspx%2523translations%26a%3DNCCN.org%252Fglobal&a=NCCN.org%2Fglobal) oder über die gebührenfreie virtuelle Bibliothek der NCCN Guidelines®App (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=3786715629&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D230792225%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fapps%252F%26a%3DApp&a=App) erhältlich.

Das NCCN ist bestrebt, eine qualitativ hochwertige, patientenzentrierte Krebsversorgung zu definieren und weltweit voranzutreiben. Die NCCN-Leitlinien sind der anerkannte Standard für die klinische Ausrichtung und Strategie im Management von Krebserkrankungen. Sie sind die gründlichsten und am häufigsten aktualisierten Richtlinien für die klinische Praxis, die es für einen spezifischen Bereich der Medizin gibt, und werden von fachspezifischen, multidisziplinären Expertengremien aus über 30 führenden Krebszentren (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=1445602079&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D1618022098%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fmembers%252Fnetwork.aspx%26a%3D30%2Bleading%2Bcancer%2Bcenters&a=30+f%C3%BChrenden+Krebszentren) in den Vereinigten Staaten verfasst.

“Das NCCN setzt sich dafür ein, eine Bibliothek mit globalen Ressourcen zu unterhalten und zu erweitern, um sicherzustellen, dass Dienstleister und Patienten Zugang zu den aktuellsten Standards in der Krebsversorgung auf der ganzen Welt haben”, erklärt Robert W. Carlson, MD, Chief Executive Officer, NCCN. “Nahezu die Hälfte der bei uns registrierten Nutzer lebt nicht in den Vereinigten Staaten, und viele fühlen sich in anderen Sprachen als Englisch vielleicht wohler. Die NCCN-Leitlinien wurden bereit in mehr als 180 Ländern heruntergeladen. Die Erweiterung der Zahl dieser Übersetzungen aus dem Englischen macht diese wichtigen Informationen in ganz Europa und anderen Teilen der Welt besser zugänglich”.

Die kürzlich übersetzten NCCN-Leitlinien decken die folgenden Krebsarten ab:

– Akute myeloische Leukämie (AML) – Portugiesisch und Spanisch – B-Zell-Lymphome – Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch – Brustkrebs – Spanisch – Chronische lymphatische Leukämie/kleinzelliges B-Zell-Lymphom (CLL/SLL) – Portugiesisch und Spanisch – Darmkrebs – Spanisch – Magenkrebs – Spanisch – Haarzellleukämie – Italienisch und Spanisch – Kopf-Hals-Karzinome – Spanisch – Hodgkin-Lymphom – Italienisch und Spanisch – Schwarzer Hautkrebs – Spanisch – Multiples Myelom – Portugiesisch und Spanisch – Nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom – Italienisch und Spanisch – Primär kutane Lymphome – Italienisch und Spanisch – T-Zell-Lymphome – Italienisch und Spanisch Das NCCN bietet auch Leitlinien für die unterstützende Pflege an, darunter die russischsprachige Version der NCCN-Leitlinien für das Management immuntherapiebedingter Toxizitäten, die immuntherapievermittelte unerwünschte Ereignisse (irAEs) von Immuncheckpoint-Inhibitoren und die CAR-T-Zell-Therapie mit chimären Antigenrezeptoren (Chimeric Antigen Receptor, CAR) abdeckt. Das NCCN Distress Thermometer (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=638694292&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D3568873265%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fabout%252Fnews%252Fnewsinfo.aspx%253FNewsID%253D2197%26a%3DNCCN%2BDistress%2BThermometer&a=NCCN+Distress+Thermometer) – ein Tool, das dazu dient, das psychosoziale Wohlbefinden der von Krebs Betroffenen zu erfassen und anzugehen – wurde ebenfalls in 46 Sprachen übersetzt, darunter Französisch, Deutsch, Italienisch, Portugiesisch, Russisch und Spanisch.

Zusätzlich zu diesen Empfehlungen für krebskranke Erwachsene hat das NCCN kürzlich auch die Übersetzung der NCCN-Leitlinien für die akute lymphoblastische Leukämie bei Kindern und Jugendlichen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=3067672932&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D1285350324%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fabout%252Fnews%252Fnewsinfo.aspx%253FNewsID%253D2170%26a%3DNCCN%2BGuidelines%2Bfor%2BPediatric%2BAcute%2BLymphoblastic%2BLeukemia&a=NCCN-Leitlinien+f%C3%BCr+die+akute+lymphoblastische+Leuk%C3%A4mie+bei+Kindern+und+Jugendlichen) ins Portugiesische und ins Spanische angekündigt.

Auf NCCN.org/global/international_adaptations.aspx (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=4198782330&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D1634505936%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fglobal%252Finternational_adaptations.aspx%26a%3DNCCN.org%252Fglobal%252Finternational_adaptations.aspx&a=NCCN.org%2Fglobal%2Finternational_adaptations.aspx) finden Sie 24 globale Adaptionen und 230 Übersetzungen der NCCN-Ressourcen in 47 verschiedenen Sprachen zur Ansicht und als Download. Das globale Team des NCCN bietet außerdem patientenfreundliche Versionen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=2917781476&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D3658634233%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fpatients%252Fguidelines%252Fcancers.aspx%26a%3Dpatient-friendly%2Bversions&a=patientenfreundliche+Versionen) in mehreren Sprachen an, darunter Tschechisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Russisch und Spanisch. Das NCCN stellt das NCCN-Framework für die Ressourcenschichtung von NCCN-Leitlinien (NCCN Framework (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=3692688773&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D1082509238%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fframework%252Fdefault.aspx%26a%3DNCCN%2BFramework&a=NCCN+Framework)(TM)) und NCCN Harmonized Guidelines (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=3773201311&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2514404996%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fharmonized%252Fdefault.aspx%26a%3DNCCN%2BHarmonized%2BGuidelines&a=NCCN+Harmonized+Guidelines)(TM) bereit, das optimale Empfehlungen und pragmatische Überlegungen für die Behandlung in ressourcenbeschränkten Umfeldern, wie z.B. in Ländern mit niedrigem und mittlerem Einkommen, zusammenführt.

Unter Hashtag #NCCNGlobal (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=496972659&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2486225243%26u%3Dhttps%253A%252F%252Ftwitter.com%252Fsearch%253Fq%253D%252523NCCNGlobal%2526src%253Dtyped_query%2526f%253Dlive%26a%3D%2523NCCNGlobal&a=%23NCCNGlobal) können Sie sich am Online-Austausch beteiligen.

Informationen zum National Comprehensive Cancer Network

Das National Comprehensive Cancer Network® (NCCN (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=2498623118&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2606701613%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252F%26a%3DNCCN&a=NCCN)®) ist eine gemeinnützige Vereinigung von führenden Krebszentren (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=4159877977&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D496618433%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fmembers%252Fnetwork.aspx%26a%3Dleading%2Bcancer%2Bcenters&a=f%C3%BChrenden+Krebszentren), die sich der Patientenbetreuung, Forschung und Aufklärung widmet. Das NCCN setzt sich für die Verbesserung der Qualität, Wirksamkeit und Effizienz im Bereich der Krebsbetreuung ein, um das Leben der Patienten zu verbessern. Die NCCN Clinical Practice Guidelines in Oncology (NCCN Guidelines (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=1908704072&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2978475933%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fprofessionals%252Fdefault.aspx%26a%3DNCCN%2BGuidelines&a=NCCN+Guidelines)®) bieten transparent, evidenzbasierte, auf Expertenkonsens basierende Empfehlungen für Krebsbehandlung, Prävention und unterstützende Dienste. Sie sind der anerkannte Standard für die klinische Ausrichtung und Strategie im Management von Krebserkrankungen und die gründlichsten und am häufigsten aktualisierten Richtlinien für die klinische Praxis, die es für einen spezifischen Bereich der Medizin gibt. Die NCCN Guidelines for Patients (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=4206708251&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D833903195%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fpatients%252Fguidelines%252Fcancers.aspx%26a%3DNCCN%2BGuidelines%2Bfor%2BPatients&a=NCCN+Guidelines+for+Patients)® bieten ebenfalls fachkundige Informationen zur Krebsbehandlung, um Patienten und Betreuer mit Unterstützung der NCCN Foundation (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=2725225998&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D798366428%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fpatients%252Fwaystogive%252Fdefault.aspx%26a%3DNCCN%2BFoundation&a=NCCN+Foundation)® zu informieren, und ihnen Möglichkeiten aufzuzeigen. Das NCCN fördert außerdem kontinuierliche Weiterbildung (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=1024851509&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2155719828%26u%3Dhttps%253A%252F%252Feducation.nccn.org%252F%26a%3Dcontinuing%2Beducation&a=kontinuierliche+Weiterbildung), globale Initiativen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=1564622547&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D2723410161%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fglobal%252Fdefault.aspx%26a%3Dglobal%2Binitiatives&a=globale+Initiativen), Maßnahmen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=266463233&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D1334924786%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fprofessionals%252Fmeetings%252Foncology_policy_program%252Fdefault.aspx%26a%3Dpolicy&a=Ma%C3%9Fnahmen) und Forschungskooperationen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=4060287078&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D891360775%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fclinical_trials%252Fclinicians.aspx%26a%3Dcollaboration&a=kooperationen) und Veröffentlichungen (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=4124505309&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D4104240724%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252Fjnccn%252F%26a%3Dpublication&a=Ver%C3%B6ffentlichungen) im Bereich der Onkologie. Weiterführende Informationen finden Sie unter NCCN.org (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=2015664723&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D1890235170%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.nccn.org%252F%26a%3DNCCN.org&a=NCCN.org). Folgen Sie dem NCCN auch auf Facebook @NCCNorg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=693462457&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D3166216377%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.facebook.com%252FNCCNorg%26a%3D%2540NCCNorg&a=%40NCCNorg), Instagram @NCCNorg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=3778995603&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D474020717%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fwww.instagram.com%252Fnccnorg%252F%26a%3D%2540NCCNorg&a=%40NCCNorg) und Twitter @NCCN (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2904218-1&h=688475141&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2904218-1%26h%3D1611573595%26u%3Dhttp%253A%252F%252Fwww.twitter.com%252Fnccn%26a%3D%2540NCCN&a=%40NCCN).

Quellenangaben

Textquelle: National Comprehensive Cancer Network, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/125717/4696299
Newsroom: National Comprehensive Cancer Network
Pressekontakt: Rachel Darwin
267-622-6624
darwin@nccn.org
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1246665/Newswire_Translation_Euro.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/441768/NCCN_Logo.jpg
Presseportal