standard

Made In Nature: Die 2020-Ernte von italienischen Bio-Birnen beginnt mit exzellenten Ergebnissen

Bologna, Italien (ots/PRNewswire) – Die Ernte der Bio-Birnen hat offiziell begonnen; gleichzeitig wurde die Baum der Jahreszeiten-Seite auf Made in Natures (www.madeinnature.org/de/tree-de# (file:///E:/TempXE/www.madeinnature.org/de/tree-de#)) Website lanciert, um Kindern den natürlichen Zyklus und den Jahresablauf von Bio-Obst und Gemüse zu vermitteln.

Aktuell sind in Frankreich und Deutschland bereits die ersten Bio-Birnen aus Italien erhältlich, aus der Produktion von Brio, einem Partner von Made in Nature, der EU, und der CSO Italien sowie von anderen führenden Bio-Obst- und Gemüseherstellern. Brio ist eine Genossenschaft, die sich auf die Produktion und Vermarktung von frischem Obst und Gemüse in Italien und Europa spezialisiert hat. Die ersten Birnensorten, die auf den Markt kommen, sind Carmen und Santa Maria, die frühsten Birnen, während Verbraucher bis zur ersten Augustwoche warten müssen, wenn sie Williams-Christ-Birnen suchen. Dann werden auch die Sorten Abate Fetel, Conference und Kaiser geerntet und kommen bald auf den Markt.

“Die Früchte, die wir aktuell ernten, sind reichlich und von hoher Qualität und so können wir hinsichtlich der Birnenernte 2020 optimistisch sein”, meint Mauro Laghi, Commercial Manager von Brio Spa, “Unsere Birnen der Sorten Carmen, Santa Maria und Williams Christ werden unter unserer Marke Alce Nero, der Marke für hochwertige Bio-Produktion, breit vertrieben werden.”

Im Jahr 2019 wurde die Ernte der italienischen Birnen durch das Eindringen des asiatischen Schädlings und die phytosanitären Bedingungen der Frucht beeinträchtigt, aber dieses Jahr werden die Verbraucher die Möglichkeit haben, wieder in den Geschmack einer echten italienischen Birne zu kommen, wie sie in den Tradionsgebieten (Emilia Romagna, Venetien und Piemont) angebaut wird, und das saftige und köstliche Fruchtfleisch, die unglaublichen organoleptischen Werte und die Süße zu genießen, die einem perfekten Timing der Ernte zu verdanken sind.

Die italienische Birne ist nicht nur köstlich, sondern auch aus ethischer Sicht eine gute Wahl: “Die italienischen Brio Bio-Birnen werden von Bauern angebaut, die internationale Arbeitsnormen und Arbeitnehmerrechte sowie Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz ernst nehmen.”

Italien ist mit einer Produktion von mehr als 730.000 Tonnen im Jahr der größte Birnenproduzent in Europa. Die Bio-Produktion wuchs in den letzten Jahren auf 5-6% der Gesamtmenge, wobei jährlich 40.000 Tonnen Bio-Birnen angebaut werden (Quelle: CSO Italien). In der letzten Saison wurden 145.000 Tonnen italienischer Birnen exportiert, während Bio-Produkte auf rund 10.000 Tonnen kamen. Die wichtigsten Exportmärkte der italienischen Birnen sind die europäischen Länder (135.000 Tonnen pro Jahr) mit Deutschland als stärkstem Markt (62.000 Tonnen), gefolgt von Frankreich (21.000 Tonnen) und der Schweiz, Großbritannien, Skandinavien und Österreich. Deutschland importiert allein 4.000 Tonnen der Bio-Früchte, Frankreich 1500 Tonnen.

Für weitere Informationen besuchen Sie die Website: www.madeinnature.org/de/ (http://www.madeinnature.org/de/)

Projektdurchführung: SOPEXA Italia

Quellenangaben

Textquelle: Made in Nature, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/143302/4697174
Newsroom: Made in Nature
Pressekontakt: RP Circuiti Multimedia – press@rpcircuiti.it – info@rpcircuiti.it
Presseportal