Polizeimeldungen

POL-NOM: Verkehrsunfall m it hohem Sachschaden

Polizeimeldungen

05.09.2020 – 09:05

Polizeiinspektion Northeim

Northeim (ots)

Northeim (Se) 37154 Northeim, Hillerser Straße Freitag, den 04.09.2020, gegen 16.05 Uhr Ein 37-Jähriger Northeimer fuhr mit seinem Pkw von dem Parkplatz eines Elektronikmarktes in der Hillerser Straße in den fließenden Verkehr und übersah dabei den vorfahrtsberechtigten Pkw einer 58-jährigen Northeimerin. Durch die Kollision beider Fahrzeuge wurde der Pkw der 58-Jährigen in den Gegenverkehr gedrückt und stieß dort mit dem Pkw eines 23-Jährigem aus Hildesheim zusammen. Das Fahrzeug der 58-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Verletzt wurden niemand. Der Gesamtschaden wird auf 16.000.-EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57929/4698264