Polizeimeldungen

LPI-SLF: Unfall unter Alkoholeinfluss

Polizeimeldungen

06.09.2020 – 03:30

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Oettersdorf (ots)

Am 04.09.2020 gegen 22:45 Uhr befuhr ein 31- jähriger Chevrolet Fahrer die Werner- Seelenbinder- Straße in Oettersdorf von der L3002 kommend in Richtung der Ortsmitte. Der 31-jährige kam auf Höhe der Hausnummer 31 nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen abgeparkten Audi A3, welcher wiederum gegen einen abgeparkten Audi A4 geschoben worden ist. An beiden Audis betrug der entstandene Schaden insgesamt 13.000,- EUR. Trotzdem setzte der 31- jährige seine Fahrt pflichtwidrig fort. Auf Grund der eigenen Ermittlungen eines Halters der beschädigten Audis konnte das Verursacherfahrzeug in der Ortslage etwa zwei Stunden nach dem Unfall gefunden werden. Durch die Beamten der Polizeiinspektion Saale- Orla konnte im Anschluss auch der verantwortliche Fahrzeugführer festgestellt werden. Ein vor Ort durchgefüherter Alkoholvortest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Aus diesem Grund wurde eine doppelte Blutentnahme im Krankenhaus Schleiz angeordnet und der Führerschein noch vor Ort sichergestellt. Am Chevrolet des 31- jährigen entstand ebenfalls ein Schaden von ca. 3000,- EUR durch den Zusammenstoß. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4698488