Polizeimeldungen

POL-OH: Schwerer Motorradunfall auf der B458 zwischen Kreuzung Steinwand und Grabenhöfchen

Polizeimeldungen

06.09.2020 – 21:18

Polizeipräsidium Osthessen

Hilders (ots)

Am Sonntag, dem 06.09.2020, befuhr ein 22-jähriger Mann aus der Gemeinde Ebersburg gg. 09:10 Uhr mit seinem Kraftrad KTM die B458 in Fahrtrichtung Hilders.

Zwischen der Kreuzung Steinwand und dem Grabhöfchen kam er ohne Fremdbeteiligung in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit der Schutzplanke. Dadurch erlitt der Kradfahrer lebensgefährliche Verletzungen im Kopf-, Hals- und Wirbelsäulenbereich und musste mittels RTW und Notarzt in ein Fuldaer Krankenhaus verbracht werden.

Am Kraftrad KTM entstand Totalschaden in einer Höhe von ca. 8000EUR, ein Pfosten der Schutzplanke wurde beschädigt, so dass von einem Gesamtschaden von ca. 8300EUR auszugehen ist.

Zur Ermittlung der Unfallursache wurde durch die Staatsanwaltschaft Fulda ein Gutachten in Auftrag gegeben. Wegen der Abschleppung des Krades, Unfallaufnahme und Begutachtung des oben angegebene Straßenabschnitt war dieser bis 11:30 Uhr voll gesperrt.

Gefertigt: Polizeistation Hilders PHK A. Müller

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Osthessen
Zentrale Pressestelle
Telefonische Erreichbarkeit:
KHK Möller, PHK Müller, PHK Bug
0661 / 105-1099

E-Mail: Pressestelle.PPOH@Polizei.Hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Osthessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43558/4698928