Polizeimeldungen

POL-PIKIR: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort unter Alkoholeinwirkung

Polizeimeldungen

07.09.2020 – 18:50

Polizeiinspektion Kirn

Kirn (ots)

Am Montag den 07.09.20 gegen 13.00 Uhr ereignete sich in Kirn in der Ohlmannstraße ein Verkehrsunfall. Die 47 jährige Unfallverursacherin geriet mutmaßlich aufgrund ihrer Alkoholisierung nach links in den Begegnungsverkehr und stieß mit ihrem linken Außenspiegel gegen den linken Außenspiegel des ihr entgegenkommenden Fahrzeugs. Anschließend fuhr sie einfach weiter und kümmerte sich nicht um den entstandenen Schaden. Der geschädigte Verkehrsteilnehmer folgte der Verursacherin, stellte diese zur Rede und verständigte die Polizei. Die Unfallverursacherin hatte eine Atemalkoholkonzentration von 2,25 Promille. Nach einer Blutprobenentnahme erfolgte die Sicherstellung des Führerscheines und Übergabe an den Ehemann.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752 1560
E-Mail: pikirn@polizei.rlp.de
http://ots.de/eVM2mc

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/131677/4700142