Polizeimeldungen

POL-SO: Lippstadt – Radfahrer übersehen

Polizeimeldungen

08.09.2020 – 07:49

Kreispolizeibehörde Soest

Lippstadt (ots)

Am Montag, gegen 13.25 Uhr, befuhr eine 52-jährige Frau aus Wadersloh mit ihrem Wagen die Erwitter Straße in Richtung Innenstadt. Als sie nach rechts, in Höhe der Hausnummer 151 abbog, übersah sie einen 47-jährigen Lippstädter mit seinem Fahrrad. Er befuhr den Radweg in Richtung stadtauswärts. Durch die Kollision kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Er wurde mit dem Rettungswagen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand geringer Sachschaden. (reh)

Rückfragenvermerk für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Soest
Pressestelle Polizei Soest
Telefon: 02921 – 9100 5300
E-Mail: pressestelle.soest@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/soest

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Soest, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65855/4700233