Polizeimeldungen

POL-PDNW: Wiederholt ohne Führerschein unterwegs

Polizeimeldungen

08.09.2020 – 08:45

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Neustadt/Weinstraße (ots)

Am Montag, den 07.09.2020, gegen 16:30 Uhr, fiel während der Streifenfahrt ein Pkw auf, dessen Fahrer bei hiesiger Polizei bekannt und nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Eine Verkehrskontrolle des Pkws mit dem 28-jährigen Neustadter bestätigte den Verdacht der Polizeibeamten. Zunächst wollte sich der junge Mann mit Ausreden der polizeilichen Maßnahme entziehen, gab letztlich aber doch zu, keinen Führerschein zu haben. Den Pkw seiner Mutter habe er am heutigen Mittag nur für eine kurze Strecke benutzt. Der sichergestellte Fahrzeugschlüssel wurde nach der Kontrolle an einen Berechtigten, der einen gültigen Führerschein vorzeigen konnte, ausgehändigt. Der 28-Jährige muss sich jetzt wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Sebastian Mohra, Polizeioberkommissar
Telefon: 06321-854-0
E-Mail: pdneustadt.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4700283