Polizeimeldungen

POL-ROW: ++ Unfallflucht auf Ärztehausparkplatz – Polizei sucht Zeugen ++ Dämmwolle und Bandsäge von Baustelle gestohlen ++

Polizeimeldungen

08.09.2020 – 11:50

Polizeiinspektion Rotenburg

Rotenburg (ots)

Unfallflucht auf Ärztehausparkplatz – Polizei sucht Zeugen

Rotenburg. Nach einer Unfallflucht, die sich am vergangenen Sonntag auf dem Parkplatz am Ärztehaus ereignet hat, suchen die Unfallermittler der Rotenburger Polizei nach möglichen Zeugen des Vorfalls. Zwischen 14 Uhr und 14.15 Uhr war dort ein weißer VW Polo abgestellt. In diesem Zeitraum dürfte ein noch unbekannter Autofahrer vermutlich beim Rangieren mit dem Frontbereich des Polo kollidiert sein. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa zweitausend Euro. Hinweise bitte unter Telefon 04261/947-0.

Dämmwolle und Bandsäge von Baustelle gestohlen

Zeven. Im Verlauf der vergangenen Woche haben unbekannte Täter zweieinhalb Paletten Dämmwolle der Marke Rockwoll und eine blaue Bandsäge des Herstellers Lissmac von der Baustelle des Gemeindeshauses an der Bäckerstraße gestohlen. Da die Bandsäge etwa 300 Kilogramm wiegt und die Dämmwolle viel Platz einnimmt, geht die Polizei davon aus, dass die Täter für den Abtransport ein größeres Fahrzeug genutzt haben. Deshalb könnten Zeugen auf den Vorfall aufmerksam geworden sein. Hinweise bitten unter Telefon 04281/93060.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Rotenburg
Pressestelle
Heiner van der Werp
Telefon: 04261/947-104
E-Mail: pressestelle(at)pi-row.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Rotenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/59459/4700712