Peloton erweitert sein Produktportfolio um das neue Bike+ und baut das Angebot in Deutschland auf …

Berlin (ots) – Das New Yorker Home-Fitness-Unternehmen Peloton (https://www.onepeloton.de/) baut nach dem erfolgreichen Deutschland-Start im November 2019 sein Angebot weiter aus. Mit dem neuen Bike+, deutschsprachigen Strength-Kursen und einem neuen Bike Bootcamp Kursformat reagiert Peloton auf die Wünsche seiner internationalen Community. Darüber hinaus wird im Lauf des kommenden Jahres zusätzlich zu dem zweiten Peloton Bike-Modell auch ein Peloton Laufband in Deutschland erhältlich sein, dessen Markteinführung heute vom Peloton Headquarter bekannt gegeben wurde.

Das Peloton Bike+: eine einzigartige Trainingserfahrung

Das neue Peloton Bike+ bietet der Community neben einzigartigen Live-Cardio-Kursen auch eigens konzipierte Bike Bootcamp Workouts und damit eine noch intensivere und ganzheitlichere Trainingserfahrung. Das Bike+ überzeugt nicht nur mit einem drehbaren 24-Zoll-HD-Touchscreen, sondern auch durch ein optimiertes 360°-Soundsystem, die neue Auto-Follow-Funktion sowie Apple GymKit-Technologie. Dadurch kann die Vielfalt des Peloton Kursangebots, das neben Cardio-Training auch Kraft, Yoga, Stretching und Meditation beinhaltet, nahtlos miteinander kombiniert werden.

Darüber hinaus hat Peloton eigens Kurse konzipiert, die einen Mix aus Cardio-Training auf dem Bike und Krafttraining neben dem Bike bieten. Diese neuen Bike Bootcamps, bei denen innerhalb eines Kurses zwischen Bike und Matte gewechselt wird, sind ab dem 15. September auf Englisch auf Abruf über beide Peloton Bike-Modelle sowie über die App verfügbar. Pelotons erfahrene Trainer Jess Sims, Cody Rigsby und Robin Arzón sind die Gesichter der neuen Bike Bootcamp Kurse.

Das Bike+ ist in allen Peloton Märkten (USA, Großbritannien, Kanada und Deutschland) ab dem 9. September verfügbar und kostet 2.690 Euro. Die monatliche Mitgliedschaft liegt bei 39 Euro. Um die Peloton Erfahrung noch mehr Sportbegeisterten zugänglich zu machen, ist das original Peloton Bike ab sofort zu einem neuen Preis von 2.145 Euro erhältlich.

Ausbau des deutschsprachigen Kursangebots

Parallel dazu erweitert Peloton sein deutschsprachiges Angebot kontinuierlich. So sind ab morgen auch Strength-Kurse mit den beiden Peloton Trainern Irène Scholz (https://www.onepeloton.de/instructors/coachirene) und Erik Jäger (https://www.onepeloton.de/instructors/hauptstadttrain) auf dem Bike und in der App verfügbar. Und um den deutschen Content auch weiterhin auszubauen, werden bis zum Jahresende sowie im kommenden Jahr zusätzliche Top-Trainer das Peloton Team verstärken, sodass der Umfang des deutschsprachigen Peloton Kursangebots künftig auch weitere Disziplinen umfassen wird.

Martin Richter, Geschäftsführer von Peloton in Deutschland, zum Ausbau des Angebots: “Auch in der deutschen Peloton Community sehen wir eine hohe Nachfrage nach Kursen, die das Cardio-Training ergänzen und in den Full-Body Bereich gehen. Darauf haben wir reagiert und freuen uns, dass wir von jetzt an neben deutschsprachigen Cycling-Kursen auch Strength-Kurse mit Erik Jäger und Irène Scholz im Kursportfolio haben.”

Weitere Lokalisierung der Peloton App

Auch der Ausbau der Peloton App, die seit Juni für iOS in Deutschland verfügbar ist und über die Mitglieder auch abseits des Bikes Zugriff auf das Peloton Kursangebot haben, entwickelt sich weiter. Die App verfügt nun über eine deutschsprachige Benutzeroberfläche und wird noch in diesem Jahr auch als Android-Version in Deutschland verfügbar sein. Die App ist als rein digitale Peloton Mitgliedschaft für 12,99 Euro im Monat erhältlich; für Besitzer des Original Bike oder Bike+ mit laufender Mitgliedschaft ist sie kostenfrei nutzbar.

Ausbau des deutschen Retail-Netzwerks

Neben den aktuell fünf eigenen Peloton Stores in Berlin, Hamburg, Düsseldorf, Köln und Frankfurt stehen auch im kommenden Jahre weitere Store-Eröffnungen, u. a. in München, an. Darüber hinaus setzt Peloton seine Retail-Partnerschaften neben der Präsenz bei Sport Schuster in München und VAUND in Hannover mit unterschiedlichen Pop-up-Konzepten fort, wie beispielsweise einem Roadshow-Format mit drei Intersport-Partnern.

Peloton ist offizieller Fitness-Innovation-Partner der DFB-Akademie

Seit Anfang September ist Peloton offizieller Partner der DFB-Akademie für Fitness-Innovation. Die Partnerschaft beinhaltet die Zusammenarbeit mit der Männer- und Frauen-Nationalmannschaft sowie der U 21. Hier werden Peloton Bikes unter anderem im Rahmen der Belastungssteuerung und des Fitness-Trainings eingesetzt. Darüber hinaus arbeiten die DFB-Akademie und Peloton auch bei fußballspezifischen Technologiethemen zusammen.

Peloton Tread

Darüber hinaus bringt Peloton im Laufe des kommenden Jahres auch das Peloton Tread nach Deutschland. Das neue Laufband ist eine kleinere und kompaktere Version des seit zwei Jahren in den USA verfügbaren Peloton Tread+. Weitere Informationen zu diesem Launch werden zu gegebener Zeit zur Verfügung stehen.

Mehr Informationen zu Peloton sowie hochauflösendes Bild- & Videomaterial finden Sie hier (https://cloud.achtung.de/s/S6Yz9x3R5KxqkW6).

Über Peloton

Peloton wurde 2012 gegründet und ist ein international agierendes Technologieunternehmen mit über 2,6 Millionen Mitgliedern. Peloton verbindet die Energie und Dynamik von Studio-Workouts mit dem Komfort eines Trainings zu Hause. Durch die Kombination von Fitness, Technologie und Medien hat Peloton den Begriff “Fitness” in kürzester Zeit völlig neu definiert. Mit übergreifend bis zu 48 Livekursen pro Tag in verschiedenen Fitness-Disziplinen – gestreamt aus den Peloton Studios in New York und London – sowie einer Mediathek Tausender auf Abruf verfügbarer Kurse, die exklusiv von führenden Trainern unterrichtet werden, liefert Peloton Echtzeit-Motivation und kuratierte Playlisten der weltbesten Musiker. Durch das umfassende und sozial vernetzte Erlebnis, das jede Peloton Trainingssession zu einer effizienten und mitreißenden Erfahrung macht, verändert Peloton die Art und Weise, wie Menschen fit werden. Peloton hat seinen Hauptsitz in New York City und betreibt eine wachsende Anzahl von Stores in den USA, Großbritannien, Kanada sowie in Deutschland. Mehr Informationen finden Sie unter www.onepeloton.de (http://www.onepeloton.de/).

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Peloton Interactive
Textquelle: Peloton Interactive, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/148075/4700876
Newsroom: Peloton Interactive
Pressekontakt: Christine Sticken-Helling | PR Manager | PelotonMail: christine.sticken-helling@onepeloton.com | Telefon: +49 151 74424089
Presseportal