Polizeimeldungen

POL-LWL: Mann kam bei Arbeitsunfall ums Leben

Polizeimeldungen

08.09.2020 – 17:24

Polizeiinspektion Ludwigslust

Sülstorf (ots)

In Boldela ist am Dienstagnachmittag ein Mann bei einem schweren Arbeitsunfall ums Leben gekommen. Der Arbeiter ist ersten Erkenntnissen zufolge von einer Betonplatte erfasst und dann darunter eingeklemmt worden, die von einem Bagger auf einen Stapel abgelegt werden sollte. Der 26-jährige deutsche Mann starb noch an der Unglücksstelle. Einzelheiten, die zu diesem tragischen Vorfall führten, sind bislang noch unklar. Diesbezüglich ermittelt jetzt die Kriminalpolizei. Zudem wurde das Landesamt für Gesundheit und Soziales über diesen Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Ludwigslust
Pressestelle
Klaus Wiechmann
Telefon: 03874/411 304
E-Mail: pressestelle-pi.ludwigslust@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Ludwigslust, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108763/4701215