Polizeimeldungen

LPI-SLF: Glück im Unglück

Polizeimeldungen

09.09.2020 – 03:44

Landespolizeiinspektion Saalfeld

Schleiz, Saale-Orla-Kreis (ots)

Am Dienstag gegen 19:30 Uhr befuhr ein 56-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Opel die B2 vom Kreisverkehr Heinrichsruh kommend in Richtung Schleiz. In einer Linkskurve geriet er zu weit nach links und kollidierte mit dem Heck eines entgegenkommenden LKW. Dadurch verlor der Opelfahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach links von der Fahrbahn ab, wo er schließlich an der Böschung zum Stehen kam. Glück hatte hierbei ein 35-jähriger Motorradfahrer, welcher unmittelbar hinter dem Lkw fuhr und nur knapp von dem schleudernden Pkw verfehlt wurde. Er bekam lediglich ein paar Trümmerteile ab, wurde dadurch aber nicht verletzt.

Personen wurden bei dem Verkehrsunfall nicht verletzt. An beiden Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von gesamt ca. 6000 Euro. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Polizeiinspektion Saale-Orla
Telefon: 03663 431 0
E-Mail: pi.saale-orla@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126724/4701282