Polizeimeldungen

POL-HOM: Verkehrsunfall mit schwerverletzter Fußgängerin in Homburg-Beeden

Polizeimeldungen

09.09.2020 – 05:54

Polizeiinspektion Homburg

Homburg-Beeden (ots)

Am 08.09.2020, 11:33 befuhr der 68-jährige Pkw-Fahrer in Homburg-Beeden die Turmstraße rückwärts aus Richtung Hofstraße kommend. Die 54-jährige Fußgängerin querte die Fahrbahn der Turmstraße in Höhe des Anwesens “Ackerstraße 19”.

Der Pkw-Fahrer ließ beim Rückwärtsfahren die ihm obliegende besondere Vorsicht außer Acht und kollidierte mit seinem rechtsseitigen Fahrzeugheck mit der Fußgängerin Diese stürzte daraufhin auf die Fahrbahn und blieb bewusstlos am Boden liegen. Sie wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- DGL
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138521/4701292