Polizeimeldungen

POL-KN: (Konstanz) Radfahrer von Auto erfasst (08.09.2020)

Polizeimeldungen

09.09.2020 – 07:51

Polizeipräsidium Konstanz

Konstanz (ots)

Leicht verletzt wurde ein 18-jähriger Radfahrer, der am Dienstag gegen 12.15 Uhr am Kreisverkehr Max-Stromeyer-Straße / Oberlohnstraße von einem VW erfasst wurde. Eine 41-jährige Autofahrerin fuhr von der Oberlohnstraße in den Kreisverkehr ein und verließ diese gleich wieder in Richtung Max-Stromeyer-Straße. Hierbei übersah sie den entgegen der Fahrtrichtung querenden Radfahrer und erfasste ihn seitlich mit geringer Geschwindigkeit. Der verletzte Radfahrer begab sich selbstständig nach der Unfallaufnahme ins Krankenhaus. Am VW entstand ein Sachschaden von rund 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Sandra Kratzer
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1016
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4701321