standard

Täter können lügen, Beweise nicht! NITRO zeigt neue Folgen der Crime-Dokus “Medical Detectives” …

Köln (ots) – Brutale Verbrechen lassen uns oft das Blut in den Adern gefrieren. Doch auch die trickreichsten Täter machen früher oder später einen Fehler, sodass raffinierte Ermittler ihnen auf die Spur kommen und sie für lange Zeit hinter Gitter bringen. Genau darum geht es in den Crime-Dokus “Medical Detectives” und “Anwälte der Toten”. Die Klassiker sind bei den Zuschauern nach wie vor extrem beliebt und erreichten in diesem Jahr selbst mit Wiederholungen bereits sensationelle Marktanteile von bis zu 22,5 Prozent bei den 14- bis 59-Jährigen. Jetzt hat das Warten für die Fans ein Ende, denn endlich gibt es neue Folgen: Ab dem 3. Oktober 2020 zeigt NITRO samstags um 20:15 Uhr “Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin” als Free-TV-Premiere. Direkt im Anschluss um 21:05 Uhr folgt dann “Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf” als Deutschlandpremiere.

In den neuen Folgen von “Medical Detectives – Geheimnisse der Gerichtsmedizin” werden reale Morde aus den USA rekonstruiert. In nachgestellten Szenen, Dokumentarteilen und Interviews mit den beteiligten Ermittlern zeigt die Reihe, wie es gelingt, auch das scheinbar perfekte Verbrechen mit viel Erfahrung, modernster Technik, Fachwissen und nicht zuletzt Kreativität aufzuklären – und so selbst arglistigen Mördern das Handwerk zu legen. Dabei gehört “Medical Detectives” zu den Pionieren des Genres Crime-Doku. Schon seit 1996 läuft die von Paul Dowling entwickelte Sendung mit großem Erfolg in den USA, inzwischen ist “Medical Detectives” in rund 150 Ländern der Welt zu sehen. In der NITRO-Version liefern auch ausgewählte deutsche Experten spannende Hintergründe und Einschätzungen zu den US-amerikanischen Kriminalfällen. Darunter sind Forensiker und Kriminalbiologe Dr. Mark Benecke, Spurensicherer Rainer Ruland, Laserphysiker Prof. Dr. Georg Ankerhold, DNA-Experte Prof. Dr. Richard Zehner, Rechtsmediziner Prof. Dr. Marcel A. Verhoff sowie Toxikologin Dr. Cora Wunder. Die neuen Folgen der Crime-Doku sind außerdem vorab, schon ab dem 18.09. um 20:15 Uhr, beim Pay-Sender RTL Crime zu sehen.

Bei “Anwälte der Toten – Rechtsmediziner decken auf” geht es um Kriminalfälle, die sich in Deutschland zugetragen haben. Die Crime-Doku gibt authentische Einblicke in die akribische Arbeit von Mordermittlern, Rechtsmedizinern und Staatsanwälten und zeigt: Täter können lügen, Beweise nicht! Jede noch so kleine Spur, jedes winzige Detail kann einen Mörder überführen. Die immer innovativere Technik hilft den Ermittlern dabei. Und sie alle vereint ein Ziel: Sie geben nicht auf, bis die Täter vor Gericht gestellt und für ihr Verbrechen verurteilt werden können. In den neuen Folgen geht es unter anderem um den Fall der Eheleute Joachim und Bärbel Lindner, die 2008 in einer kleinen Gemeinde in Niederbayern ermordet wurden, um die Verkäuferin Klara Weiß, die 1989 in Brandenburg Opfer eines Sexualverbrechens wurde sowie um einen Kriminalfall, der sich im Jahr 2007 in Sehnde bei Hannover ereignete, als Helmut und Marianne Ludwig von einem unbekannten Mann in ihrem Zuhause angegriffen wurden. “Anwälte der Toten” ist bereits vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW abrufbar.

Quellenangaben

Textquelle: NITRO, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/107701/4701726
Newsroom: NITRO
Pressekontakt: Mediengruppe RTL Deutschland
NITRO Kommunikation
Magnus Enzmann
Telefon: 0221-456 74407

Fotowünsche:
NITRO Bildredaktion
Frauke Wieldt
Telefon: 0221-456-74278

Presseportal