Polizeimeldungen

POL-KN: (VS-Weigheim) Räuber überfallen Wohnhaus (08.09.2020)

Polizeimeldungen

10.09.2020 – 06:45

Polizeipräsidium Konstanz

Villingen-Schwenningen (ots)

Zeugen sucht die Polizei zu einem Überfall auf einen 55-Jährigen Kambodschaner am Dienstagabend gegen 22.30 Uhr in der Albstraße. Zwei unbekannte Männer drangen über eine Terrasse in das Wohnhaus des Mannes und forderten unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Dem Überfallenen gelang es, aus dem Haus zu flüchten und von einem Nachbar aus die Polizei zu verständigen. Die flüchtigen beiden Räuber wurden wie folgt beschrieben: 1. Täter: circa 175 cm groß, dunkel gekleidet, trug dunkle Handschuhe 2. Täter: circa 175 – 180 cm groß, dunkel gekleidet, trug rote Handschuhe. Möglicherweise befand sich noch eine dritte Person dabei, von der jedoch keine Beschreibung vorliegt. Personen, die Hinweise auf die Täter geben können oder die zur Tatzeit Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminalkommissariat Villingen, Telefon 07721 601-0, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4702497