Polizeimeldungen

BPOLI EBB: Berauscht und ohne Fahrerlaubnis auf der Autobahn unterwegs…

Polizeimeldungen

10.09.2020 – 09:50

Bundespolizeiinspektion Ebersbach

Bautzen (ots)

…war ein 53-jähriger polnischer Fahrzeugführer eines Opel Astra, als er am 9.September 2020 gegen 15:45 Uhr durch Kräfte der Gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz auf dem Autobahnparkplatz Löbauer Wasser Nord kontrolliert wurde. Während der Kontrolle wurde durch die Beamten festgestellt, dass der Fahrer nach Alkohol roch und die fahndungsmäßige Überprüfung ergab, dass er in Deutschland keine Fahrzeuge führen darf. Die durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von umgerechnet etwa 1,6 Promille. Das Fahrzeug wurde auf dem Parkplatz abgestellt, der Fahrzeugschlüssel sichergestellt und Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach
Pressesprecher
Ronny Probst
Telefon: 0 35 86 – 7 60 22 45
E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de
www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Ebersbach, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/74161/4702657