Polizeimeldungen

POL-MI: Unbekannte stehlen Teile von Asphaltiermaschine

Polizeimeldungen

10.09.2020 – 10:30

Polizei Minden-Lübbecke

Bad Oeynhausen (ots)

Am Mittwoch wurden die Beamten nach Rehme zu einem Diebstahl gerufen. Dort hatten Unbekannte am helllichten Tage in einem Wohngebiet mehrere Bauteile an einer tonnenschweren Maschine demontiert.

Nach Angaben des Geschäftsführers der geschädigten Baufirma hatte man die grüne Asphaltier-Maschine des Herstellers Vögele gegen neun Uhr morgens in die Parkbucht der Hermann-Löns-Straße zwischen der Max-Planck-Straße und dem Alten Rehmer Weg gefahren. Daraufhin begann man nur etwa 100 Meter entfernt im Alten Rehmer Weg mit anderen Arbeiten. Dies nutzten Unbekannten, um die Bauteile von dem Gerät abzubauen. Den Schaden bemerkte man gegen 13.20 Uhr und rief die Polizei.

Bei den Gegenständen handelt es sich unter anderem um zwei Außenbedienstände mit dazugehörigen Halterungen sowie vier Ultraschallsensoren mit einem geschätzten Gesamtwert von über 20.000 Euro. Nach ersten Erkenntnissen könnte wegen des Gewichts des Diebesgutes für den Abtransport ein Fahrzeug verwendet worden sein.

Hinweise zu den Tätern oder dem möglicherweise benutzten Kraftfahrzeug, bitte an die Polizei unter (0571) 88660.

Rückfragen ausschließlich von Medienvertretern bitte an:

Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: 0571/8866 1300/-1301 /-1302
E-Mail: pressestelle.minden@polizei.nrw.de
http://minden-luebbecke.polizei.nrw.de

Außerhalb der Bürozeit:

Leitstelle Polizei Minden-Lübbecke

Telefon: (0571) 8866-0

Original-Content von: Polizei Minden-Lübbecke, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43553/4702745