Polizeimeldungen

POL-OG: Baden-Baden – Fußgänger von Sattelzug erfasst

Polizeimeldungen

10.09.2020 – 15:11

Polizeipräsidium Offenburg

Baden-Baden (ots)

Trotz der schnellen Reaktion eines Lastwagenfahrers konnte in der Nacht zum Donnerstag eine Kollision zwischen dem Lastwagen und einem Fußgänger nicht mehr verhindert werden. Der 43-Jährige lenkte seinen Volvo kurz nach 1 Uhr von Sandweier kommend auf der Richard-Haniel-Straße in Richtung Iffezheim. Kurz nach der Ausfahrt der Tank- und Rastanlage Baden-Baden musste der Lenker unter Einsatz seiner Hupe eine Vollbremsung einlegen, ein Zusammenstoß mit einem torkelnden Fußgänger war nach derzeitigem Sachstand nicht mehr vermeidbar. Der unter Alkoholeinfluss stehende 46-Jährige erlitt durch den Zusammenstoß schwere Verletzungen und wurde zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. An dem Sattelzug entstand durch den Verkehrsunfall kein Sachschaden. Laut einem weiteren Verkehrsteilnehmer sei der alkoholisierte Spaziergänger schon vor dem Zusammenstoß immer wieder unerwartet über die Fahrbahn gewankt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund einem Promille. /jh

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4703351