Polizeimeldungen

POL-FR: Freiburg: Radfahrerin bei Verkehrsunfall mit Lkw lebensgefährlich verletzt

Polizeimeldungen

10.09.2020 – 15:29

Polizeipräsidium Freiburg

Freiburg (ots)

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einer Radfahrerin ist es am 10.09.2020 im Freiburger Stadtteil Vauban gekommen. Die 65-jährige Radfahrerin wurde dabei nach derzeitigem Kenntnisstand lebensgefährlich verletzt.

Der Unfall ereignete sich um circa 12.45 Uhr an der Ecke Merzhauser Straße/Vaubanallee. Nach aktuellem Kenntnisstand bog der Lkw-Fahrer von der Merzhauserstraße nach rechts in die Vaubanallee ein und übersah dabei die rechts von ihm fahrende Radfahrerin, sodass diese unter das Fahrzeug geriet.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Tel. 0761 882-3100 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

oec

Medienrückfragen bitte an:

Özkan Cira
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761 882 1018
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Twitter: https://twitter.com/PolizeiFR
Facebook: https://facebook.com/PolizeiFreiburg
Homepage: http://www.polizei-bw.de/

– Außerhalb der Bürozeiten –
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/4703385