Polizeimeldungen

POL-NE: Radfahrer stürzt auf Landstraße

Polizeimeldungen

10.09.2020 – 20:07

Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss

Korschenbroich (ots)

Am Donnerstag (10.9.), kurz vor 14 Uhr, wurden Polizei und Rettungsdienst zur Landstraße 361 zwischen Glehn und Kleinenbroich gerufen.

Nach ersten Informationen war dort ein Rennradfahrer ohne Fremdeinwirkung gestürzt. Ob es sich um einen Verkehrsunfall handelt oder gesundheitliche Probleme des 68-jährigen Mannes zu dem Sturz führten, ist noch unklar. Rettungskräfte brachten den Korschenbroicher nach notärztlicher Erstversorgung in ein Krankenhaus, wo er am Nachmittag verstarb.

Die Landstraße 361 wurde für die Dauer der polizeilichen Maßnahmen teilweise gesperrt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.(Th.)

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Der Landrat des
Rhein-Kreises Neuss als
Kreispolizeibehörde
-Leitstelle-
Jülicher Landstraße 178
41464 Neuss
Telefon: 02131/300-0        
Telefax: 02131/300-14009
Mail:    pressestelle.neuss@polizei.nrw.de
Web: https://rhein-kreis-neuss.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Rhein-Kreis Neuss, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65851/4703520