Polizeimeldungen

POL-ERB: Zeugenaufruf nach Unfallflucht am 09.09.2020 auf dem Parkplatz des Waldschwimmbades

Polizeimeldungen

10.09.2020 – 20:44

Polizeipräsidium Südhessen

Michelstadt (ots)

Am Mittwoch kam es zwischen 16:00 Uhr und 17:30 Uhr auf dem Parkplatz des Waldschwimmbades in Michelstadt zu einem Verkehrsunfall. Ein 18-jähriger aus dem Odenwaldkreis hatte seinen silberfarbenen 3er BMW ordnungsgemäß abgestellt. Als er später an sein Fahrzeug zurückkehrte, befand sich am rechten hinteren Stoßfänger eine große Delle. Der Schaden wird vorläufig auf ca. 800 EUR geschätzt. Der Verursacher des Schadens entfernte sich nach dem Zusammenstoß. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit der Polizeistation in Erbach Tel.: 06062/953-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Odenwald
Polizeistation Erbach
Neue Lustgartenstraße 7
64711 Erbach
PHK Scheidel
Telefon: 06062 / 953-0
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4703535