Polizeimeldungen

POL-HAM: Fahrradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Polizeimeldungen

11.09.2020 – 01:27

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-Osten (ots)

Ein Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Radfahrer ereignete sich am Donnerstag gegen 12.10 Uhr auf der Fährstraße. Beim Überqueren der Fahrbahn kollidierte der 62-jährige Radler mit dem VW Golf einer 42-jährigen Hammerin. Sie befuhr die Fährstraße in südliche Richtung. Der Radfahrer musste mit einem Rettungswagen in ein Hammer Krankenhaus gebracht werden. Dort verblieb er stationär. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5000 Euro. (lh)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4703564